20.09.06 10:55 Uhr
 1.691
 

Hamburg: 13-Jähriger verging sich an Kleinkind - Täter strafunmündig

Eine Mutter aus Hamburg wurde Zeuge, wie ihre vierjährige Tochter von einem 13-Jährigen sexuell missbraucht wurde. Der Junge überredete das Kleinkind, mit ins Gebüsch zu kommen. Dort berührte er es unsittlich und präsentierte ihm seinen Penis.

Trotz der Bestätigung des Missbrauchs wird der Junge nicht weiter belangt, weil er mit 13 Jahren noch nicht strafmündig ist.

Im Jahr 2005 wurden mindestens 100.000 Verbrechen von Kindern unter 14 Jahren verübt. Experten fordern deshalb die Herabsetzung des Alters hinsichtlich der Strafmündigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Hamburg, Täter, Klein, Kleinkind
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2006 12:04 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder sind heutzutage viel reifer.
Deshlab halte ich die Herabsetzung für sinnvoll.
Und Hilfe sollte ihm schon angeboten werden, aber nicht so etwas wie "Du armer Junge,w arum hast Du das gemacht?", sondern in einem speziellem Heim oder ner Klinik
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:14 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Heim? Der Junge ist 13! In dem Alter fängt man nunmal an seine Sexualität zu entdecken.

Das Einzige was man ihm vorwerfen kann ist, das er sich keine gleichaltrige "Partnerin" ausgesucht hat sondern ein 4jähriges Mädchen.

Früher hätte der Junge dafür eine kräftige Ohrfeige von der Mutter und eine Tracht Prügel von seinem Vater kassiert. Und dann war gut.

Das was er gemacht hat war ein harmloses "Doktorspielchen" wie wir wohl fast alle es gemacht haben. Lediglich das sie erst 4 war darf nicht sein. Und das kann man dem Jungen wohl beibringen.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:18 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2: Kinder wissen IMHO heute früher, was richtig und was falsch ist. Also sollte man auch die Altersgrenzen anpassen. Wenn es schon so weit ist, daß 13jährige Straftaten begehen, _weil_ sie _wissen_, daß sie nicht belangt werden können, muß gehandelt werden. Das Mindeste ist eine Übergangsregelung wie vom Jugend- zum Erwachsenenstrafrecht. Ist ja eh´ Blödsinn, die Entwicklung eines Menschen an einem bestimmten Tag festzumachen...
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:19 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jens3001: In dem konkreten Fall würde eine Ohrfeige durch die Mutter ja auch reichen. Aber leider hat diese dann ja sofort eine Klage am Hals...
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:21 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jens3001: >>
Das Einzige was man ihm vorwerfen kann ist, das er sich keine gleichaltrige "Partnerin" ausgesucht hat sondern ein 4jähriges Mädchen.
<<


Auch mit einer gleichaltigen Partnerin wäre das sexueller Kindesmissbrauch gewesen. Wäre er 14 und sie 13 gewesen, würde er dafür auch strafrechtlich belangt.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:23 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tasko: >>
Kinder wissen IMHO heute früher, was richtig und was falsch ist. Also sollte man auch die Altersgrenzen anpassen.
<<


Das liest sich glatt wie ein Statement der niederländischen Pädo-Partei. -.-´´
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich mit 12 auch gemacht: wir waren allerdings zu fünft, alle im selben alter.

die mädls haben den jungs ihre muschi gezeigt und mal anfassen lassen.
die jungs haben den mädchen ihren pimmel gezeigt und anfassen lassen.

es gab nicht mal ohrfeigen :-)
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:27 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shrine: Hast Du auch Argumente?
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:29 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: Und stell Dir das mal ein Jahr später vor, wenn einer in der Gruppe am Vortag 14 geworden ist...;-)
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: wäre damals auch nichts passiert.

wir wurden ja nicht erwischt *g*

aber im prinzip hast du recht.
dann wäre was gebacken.
unsinnigerweise
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:37 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tira2: der herr cerny ist wahrscheinlich neidisch, weil ihm als er zwölf war kein mädchen was zeigen wollte und sein ding anfassen wollte auch niemand.

und wenn er damals nicht....
dann die kinder heute auch nicht...

vielleicht wäre ein besuch beim psychiater was für ihn.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:38 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tasko: >>
Hast Du auch Argumente?
<<


Naja, die Pädo-Partei möchte ebenfalls die Altersgrenzen an die frührere geistige und körperliche Reife der Kinder anpassen.

Ein Statement wie Deines aus der Feder jener Partei würde niemanden überraschen. Von daher sehe ich da eine erschreckende Übereinstimmung.
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:47 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: >>
hab ich mit 12 auch gemacht
wir waren allerdings zu fünft, alle im selben alter.

die mädls haben den jungs ihre muschi gezeigt und mal anfassen lassen.
die jungs haben den mädchen ihren pimmel gezeigt und anfassen lassen.
<<



Wie furchtbar! :,-(

Warst Du deshalb schon mal in Behandlung? Falls nicht, empfehle ich Dir dringend eine intensive Psychotherapie, damit Du Deine schrecklichen Kindheitserlebnisse endlich korrekt aufarbeiten und Dein Missbrauchstrauma -- das Deine Psyche im Moment aus Selbstschutz verdrängt -- bewältigen kannst.

Unter folgender URL kannst Du weitere Hilfe finden:

http://www.wildwasser.de
Kommentar ansehen
20.09.2006 12:58 Uhr von Tasko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shrine: Irgendwie habe ich von Dir immer noch kein brauchbares Argument bzgl. Strafrecht-Anpassung gelesen...
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:03 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shrine: Sich über Missbrauchsopfer und deren Hilforganisationen lustig machen, ist schon ne tolle Leistung.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:11 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tasko: >>
Irgendwie habe ich von Dir immer noch kein brauchbares Argument bzgl. Strafrecht-Anpassung gelesen...
<<


Ich wusste ja gar nicht, dass wir das überhaupt diskutieren. :-?
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:12 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Teppichratte: >>
Sich über Missbrauchsopfer und deren Hilforganisationen lustig machen, ist schon ne tolle Leistung.
<<


Wie kommst Du darauf, dass ich mich lustig machen würde? :-?

Das würde mich jetzt echt mal interessieren.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:14 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shrine: >>>Wie furchtbar! :,-(

Warst Du deshalb schon mal in Behandlung? Falls nicht, empfehle ich Dir dringend eine intensive Psychotherapie, damit Du Deine schrecklichen Kindheitserlebnisse endlich korrekt aufarbeiten und Dein Missbrauchstrauma -- das Deine Psyche im Moment aus Selbstschutz verdrängt -- bewältigen kannst.

Unter folgender URL kannst Du weitere Hilfe finden:

http://www.wildwasser.de <<<<
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:14 Uhr von erztirter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ alle die das Strafrecht verändern wollen: Könnt ihr mir bitte erklären wie zum einen das Strafmündigkeitsalter für Sexualdelikte gesenkt werden soll ... zum anderen aber gerade jetzt die Schutzaltersgrenze auf 18 angehoben wird ?

Siehe: http://www.tagesschau.de/...

Irgendwie fehlt mir dabei dann jedwede Logik.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:17 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nochmal @ Teppichratte: Aber deswegen musst Du doch nicht gleich spammen!

Also sowas! :-\
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:23 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tira: HÄ!!!! die wissen ganz genau was sie machen und dass sie nicht zur rechenschaft gezogen werden können. runtersetzen auf 10. und gerade so ein schwein gehört einfach in den knast. ob er resozialisiert werden kann wäre mir echt schei*egal. sowas geht nicht und das wusste der ganz genau.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:29 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2: Nur wer nix tut, macht auch keine Fehler............obwohl, nix tun ja auch schon einer ist.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:41 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Teppichratte & Tira2: Ich weiß immer noch nicht, wie Ihr darauf kommt, dass ich mich lustig gemacht haben soll. *schulterzuck*
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:44 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo liegt euer Problem? Der Junge hatte sicher keine bösartigen Absichten. Er hat sie nicht vergewaltigt, geschwängert (wie auch??) und auch nicht zu irgendwas gezwungen.

Er ist in der Pupertät und hat halt mal seinen Körper bzw. den des anderen Geschlechts "erforschen" wollen.

Das einzige was er falsch gemacht hat war, das er sich ein 4-jähriges Mädchen rausgesucht hat.

Habt ihr alle mit 13 wirklich noch nicht daran gedacht das euer Schwanz bzw. Muschi für was anderes gut ist als zum Pinkeln?
Habt ihr nie gefummelt, Doktor gespielt oder ähnliches?
Ihr tut mir wirklich leid wenn dem so ist.
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:52 Uhr von Shrine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jens3001: >>
Der Junge hatte sicher keine bösartigen Absichten
<<


Also, wenn das Vorhaben von sex. Handlungen an einer 4-Jährigen keine böse Absicht darstellt, weiß ich auch nicht weiter.


>>
Habt ihr alle mit 13 wirklich noch nicht daran gedacht das euer Schwanz bzw. Muschi für was anderes gut ist als zum Pinkeln?
Habt ihr nie gefummelt, Doktor gespielt oder ähnliches?
<<


Wo denkst Du hin?

Ich komme aus einem sehr anständigen Elternhaus, in dem schädliche, prä-sexualisierende und damit zu sexuell reaktiven Verhaltensstörungen wie Masturbation führende Einflüsse keine Chance haben!

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?