20.09.06 16:16 Uhr
 120
 

Eishockey: Regensburg schlägt Ingolstadt nach Penaltyschießen

Dem Zweitligisten Eisbären Regensburg ist gegen den ERC Ingolstadt eine kleine Sensation am Dienstag gelungen.

Der Pokalsieger des Jahres 2005 unterlag dem Zweitligisten Regensburg 5:6 (2:2, 2:2, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen.

3.500 Zuschauer waren anwesend. 32 Sekunden vor Spielende führte Ingolstadt noch mit 5:4. Andreas Moborg traf dann zum Ausgleich. In der Verlängerung konnte kein Team ein Tor erzielen, womit das Penaltyschießen entscheiden musste. Niklas Hede gelang das Siegtor.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Regen, Regensburg, Ingolstadt, Penalty
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2006 16:04 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das es auch mal eien Underdog gelingt zu siegen, kommt im Eishockey nicht so oft vor wie im Fußball. Umso erfreulicher der Sieg der Eisbären.
Kommentar ansehen
20.09.2006 16:50 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Niklas: ein sehr guter Einkauf wie es scheint...Freitag geht´s weiter gegen Landshut...scheiß Niederbayern...wir singen scheiß Niederbayern :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?