19.09.06 20:37 Uhr
 1.962
 

Frank Farians "Boney M."-Musical startet bald

Insgesamt fünf Millionen Euro stecken in der Produktion. Im Londoner Shaftesbury Theatre wird die Weltpremiere stattfinden. Mehrere hunderttausend Euro wurden in den Umbau des Theaters gesteckt.

Das Musical soll in zwölf Zelten um die Welt touren. Die Zelte bieten 2.000 Zuschauern Platz. Im März 2007 kommt so ein Zelt auch nach Berlin. In der Nähe vom Leipziger Platz soll es aufgeschlagen werden.

Da die Sängerin Maizie Williams und Tänzer Bobby Farrell ohne Erlaubnis unter dem Namen Boney M. auftreten, hat sie Farian nicht zur Uraufführung eingeladen. Die anderen Band-Mitglieder kommen aber nach London.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musical
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlize Theron spricht über Nacht, in der ihre Mutter ihren Vater erschoss
Connecticut/USA: Nach Rapper-Konzert - 90 Besucher in Klinik
Linkin Park-Sänger Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2006 20:32 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abba, Bee Gees und Queen werden per Musical bereits gehuldigt. Nun also Boney M. als Musical. Irgendwie war das ja auch zu erwarten.
Kommentar ansehen
19.09.2006 22:13 Uhr von stellung69
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird in Deutschland wohl bald: wieder eine "best of"-CD von Boney M erscheinen, und die Deutschen kaufen diese dann fleißig.....
Gibt es eigentlich schon ein "Modern Talking"-Musical.....?
Kommentar ansehen
19.09.2006 22:55 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Gibt es eigentlich schon ein "Modern Talking"-Musical.....?
Mal doch nicht den Téufel an die Wand.
Kommentar ansehen
20.09.2006 10:03 Uhr von BigBadBoyFL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Modern Talking Musical noch nicht aber warte noch 5 - 10 Jahre lach
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:06 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nur, warum wird diese unglaublich wichtige Meldung in die Rubrik "KULTUR" vrebannt ?


Die meisten, die sich hier auslassen, haben doch mit eben dieser nichts "am Hut".

Gut, wenn ich mich mal dazu herablasse, hier etwas sinnvolles zu hinterlassen, ist das natürlich eine ganz andere Sache...

Und wer, bitte, ist dieser Boney M. ? Hat der was entdeckt oder erfunden. Oder gar etwas geleistet?

Ist dieser Herr Fahrian nicht jener, unter ständigen Flatulenzen leidender, wachsgesichtige Pickelopa, der mit seinen roten Zottelhaaren ab und an das Fernsehbild ungefragt verunstaltet?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Vater aus "Kevin allein zu Haus": Schauspieler John Heard verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?