19.09.06 18:16 Uhr
 148
 

Albumin: Neue Chance für Kinder mit Malaria

Das auflösbare Protein Albumin könnte 80 Prozent der an Malaria erkrankten Kinder vor dem Tod retten - das ist jedenfalls das Fazit aus Forschungen kenianischer und britischer Wissenschaftler, die 88 schwer an Malaria erkrankte Kinder behandelt hatten.

Von den mit der Albuminlösung behandelten Kindern überlebten 98 Prozent, von den Kindern, die mit einem Blutersatzpräparat behandelt wurde, nur 84 Prozent. Schon in früheren Experimenten hatte Albumin zu hohen Überlebensraten geführt.

Da bisher wegen der Gefahr einer Hirnschwellung malariakranken Kindern nie Flüssigkeiten gegeben wurden, muss die neue Methode noch genau untersucht werden. Zurzeit werden Geldgeber für eine neue Studie mit 1.000 Kindern gesucht.


WebReporter: mercator
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Album, Chance, Malaria
Quelle: www.pressetext.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2006 17:58 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde den betroffenen - vor allem afrikanischen - Staaten ja raten, einen Teil ihres überdimensionalen Militärhaushalts für solche Zwecke auszugeben - aber leider hören die nicht auf mich...
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:38 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: recht hast du. würden die weniger geld in die kriegsmaschine stecken wäre denen auch geholfen. schon komisch dass die usa das morden da unten nicht interessiert (gibt ja kein öl dort)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?