19.09.06 16:13 Uhr
 360
 

USA: Von den zehn größten Städten ist New York die sicherste

Im Jahre 2005 ist in New York pro 37 Einwohner eine Straftat offiziell registriert worden. Damit konnte die Stadt unter den zehn größten Städten des Landes den ersten Platz behaupten.

Während im ganzen Land 1,2 Prozent weniger Straftaten angezeigt wurden als im Jahr zuvor, waren es in New York 4,3 Prozent weniger.

Laut Aussage des New Yorker Bürgermeisters Michael Bloomberg ist dies der Beweis dafür, dass die Verbrechensbekämpfung in seiner Stadt erfolgreich ist. Am unsichersten leben die Einwohner von Dallas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stellung69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sicherheit, New York, Stadt
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2006 16:10 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland ist München die sicherste Großstadt; Frankfurt hält hierzulande den zweifelhaften Titel "Hauptstadt des Verbrechens"....
http://www.abendblatt.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?