19.09.06 15:44 Uhr
 283
 

USA: Umfragelichtblick - Rückhalt für Bush in der Bevölkerung wächst wieder

Die "USA Today" hat neuste Umfragezahlen veröffentlicht, in denen die Zustimmung für den amtierenden Präsidenten der USA, George w. Bush, erstmals seit einem Jahr wieder steigt.

44 Prozent der Befragten gaben an mit der Politik des Präsidenten zufrieden zu sein. Grund dafür seien laut "USA Today" die fallenden Benzinpreise, eine Irakunterstützungkampagne Bushs sowie dessen Kompetenzdarstellungen zur Sicherheitspolitik.

Zudem dreht sich die Meinung in Bezug auf die Richtigkeit des Irak-Krieges. So ist die Mehrheit nicht mehr der Meinung, dass der Feldzug ein Fehler war. Kritische Stimmen bleiben dennoch: 70 Prozent der Befragten sehen im Irak ein Bürgerkriegsland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ggggtttt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Umfrage, George W. Bush, Bevölkerung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2006 15:12 Uhr von ggggtttt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte in Deutschland vergäße man bereits schnell, wenn bspw. ne Flut kommt...aber das ist noch ne Stufe höher ;)
Kommentar ansehen
19.09.2006 16:14 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würden wir deutschen auch zufriedener mit unserer regierung sein wenn der benzinpreis sinkt? ehrliche frage...
ich bin auch leicht schockiert.. noch ein paar jahre bush.. bis seine töchter alt genug sind.. dann gibts die nächste generationsablöse.
Kommentar ansehen
19.09.2006 16:15 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso aber übrigens: "umfragelichtblick" ist blöd und eher pro bush.
Kommentar ansehen
19.09.2006 16:25 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umfragelichtblick?: Allein schon das Wort klingt blöd....
Kommentar ansehen
19.09.2006 16:36 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Amis: lernen wohl nie aus ihren fehlern (Bush)

oder?:
http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.09.2006 16:39 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift ist eine Meinung! Aber sich nicht meine.
Kommentar ansehen
19.09.2006 17:15 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Ist ja drollig - in der Berliner Zeitung steht heut genau das Gegenteil, aber die haben ja auch die Zahlen auf ihrer Seite. 63% gegen den Krieg bedeutet nämlich mehr als jemals zuvor, seit Vietnam. Die Umfragewerte für Bush waren laut der Berliner Zeitung noch nie so schlecht...
Kommentar ansehen
19.09.2006 17:15 Uhr von ggggtttt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Überschriftenkritiker: Nein, ist keine Meinung, auch nicht meine.

Für Bush ist es ein Lichtblick bei den Umfragen. Genauso gut mit ungekehrten Umständen hätte ich geschrieben " Talfahrt von Bush bei Umfragen geht weiter" oder so.

Für die, die meinen ich betreibe Bush-Propaganda: lest meinen Kommentar!

Gruß
Kommentar ansehen
19.09.2006 20:43 Uhr von MaltiMartin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja kann mir hier einen vernünftigen Grund sagen, warum der Bush schlecht sein soll? Der Irak-Krieg war schon in Ordnung, nur nicht mit der notwendigen Härte geführt. IDie Deutschen waren einfach zu feige, die notwendigen Schritte zu unternehmen. Ich bin nach wie vor dafür, daß die Amerikaner die Welt-Polizei machen, nur sollten die anderen Länder Abgaben oder dergleichen zahlen in so einem Fall.
Kommentar ansehen
19.09.2006 21:32 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maltimartin: Ich hab echt überlegt, ob das Ironie sein soll, aber nach dem letzten Satz zu urteilen, klingt es nicht danach...
Egal, entweder war es Ironie, oder so viel Dummheit hätte sowieso keine Antwort verdient.
Kommentar ansehen
20.09.2006 08:45 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das die Vorbereitung: für den Einmarsch in den Iran?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?