19.09.06 09:34 Uhr
 36.295
 

Im neuesten Video von Paris Hilton ist ein onanierender Zwölfjähriger zu sehen

Das neue Video von Paris Hilton war als Hommage an den Film "The Girl next Door" vorgesehen, doch heraus kam ein "Onanie-Beschleuniger" für pubertierende Jungen.

Paris Hilton ist im Video nur mit Hemd und Unterhöschen bekleidet und bezirzst dabei einen etwa Zwölfjährigen. Der Junge bekommt das Lied ins Ohr gehaucht und beginnt wenig später mit dem Onanieren.

Viele Blogger sind von dem noch nicht veröffentlichten Stück nicht begeistert. Einer von ihnen weist dabei auf die Auswirkung eines solchen Werbefilms für Pädophile hin.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

116 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2006 09:52 Uhr von sugarill...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu heftig das geht meiner meinung nach zu weit..nicht das sie ihr dummes tussi gehabe der gesellschaft aufdrückt..jetzt zieht sie sogar kinder mit rein in ihre sexistischen-öffentlichkeits-spiele..
irgendwo muss der comerz seine grenzen haben..
Kommentar ansehen
19.09.2006 09:54 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also den Aufschrei: möchte ich sehen, wenn der beschriebene umgekehrte Fall mit Robbie Williams passiert wäre.
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:10 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegsperren bei Wasser und Brot die Millionentussi!
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:14 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds gut und alle denen es nicht gefällt werden ja nicht dazu gezwungen es sich anzuschauen!

Sieht sicher lustig aus das Video... bin ich ja mal gespannt ob es überhaupt rauskommt oder gleich von den "Moralaposteln" und Idioten verboten und zensiert wird.
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:18 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@myfurde: ***
und alle denen es nicht gefällt werden ja nicht dazu gezwungen es sich anzuschauen!

Sieht sicher lustig aus das Video... bin ich ja mal gespannt ob es überhaupt rauskommt oder gleich von den "Moralaposteln" und Idioten verboten und zensiert wird.
***

grad 12 geworden, ja? :)

alle denen es nicht gefällt müssen es ja nicht gucken! du hast ja so recht. ich fordere schon lange hinrichtungen live im TV...wer es sehen will der kanns gucken. wer nicht lässt die kiste halt aus! der vergleich hinkt vielleicht etwas *gg* aber mal im ernst: moralischer verfall wird als solcher sowieso nicht erkannt. nicht von usern wie dir^^

und was soll das bitte? vielleicht ist es lustig..aber sagen dir die ausdrücke "degenerierte gesellschaft" und "dekadenz" irgendetwas? kleiner tip: es ist kein song von paris hilton, es geht nicht nur um titten und die bild schreibt auch nix drüber^^

so long comrad^^
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:29 Uhr von myfurde2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@oneWhiteStripe: Es gibt wohl einen kleinen Unterschied zwischen einer Hinrichtung und einem 12 jährigen der seine Geschlechtsteile manipuliert!

Und zum Thema "degenerierte gesellschaft"

Ich finde es weitaus weniger "degeneriert" eher schon natürlich wenn ein 12 jähriger durch eine Frau wie Paris Hilton erregt wird wie eine Barabara Salesch oder eine GZSZ Veranstaltung.

Und das "Jedem das Seine" gilt nur solange wie kein anderer beeinträchtigt oder verletzt wird. Desshalb kann ich auch nicht verstehen wie sich Leute die so ein Video nicht amüsant finden sich so aufregen. Habt ihr keine anderen Hobbys?
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:30 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@myfurde: Sorgen mache ich mir nicht um diejenigen, die das Video nicht sehen wollen. Ich mache mir Sorgen um die, die es sehen wollen.
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:36 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mäckie messer: Recht hast du. Wenn wir solche Sachen tolerieren, dann wird es irgendwann noch normal, dass in Musikvideos Vergewaltigungen von Kindern gezeigt werden. Nicht von heute auf morgen, sondern schleichend, werden die Videos immer härter. Also müssen wir dem Einhalt gebieten.
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:38 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich auch: Ich mag Paris Hilton zwar nicht sonderlich aber ich bin ebenfalls der Meinung: wer´s sehen will soll sich´s ansehen, wer nicht lässt es bleiben (ich z.B.)! Für Pädophile schwirrt genügend Material im Netz herum und das Aufklärungsalter liegt heut zu Tage eh schon vor dem 12. Lebensjahr!
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:50 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mäckie messer & teufelchen: "Sorgen mache ich mir nicht um diejenigen, die das Video nicht sehen wollen. Ich mache mir Sorgen um die, die es sehen wollen."

Warum denn? Betrifft dich das in irgendeiner Weise oder bist du Minister für Jugenschutz und Familie oder ähnliches?

@teufelchen

"Recht hast du. Wenn wir solche Sachen tolerieren, dann wird es irgendwann noch normal, dass in Musikvideos Vergewaltigungen von Kindern gezeigt werden."

Genau und wenn wir Alkohol weiterhin tolerieren, dann hängt bald jeder der Bier trinkt an der Heroin Nadel und konsumiert Exctasy. Also schnell ALKOHOL verbieten.
Was an einem 12 jährigen der sein Glied manipuliert bzw. dies andeutet, denn mehr wird man garantiert nicht sehen, schlimm sein soll ist mir ein Rätsel! Habt ihr alle irgendwelche Komplexe?!

Hierbei handelt es sich um was ganz natürliches. Wenn Metal Bands aber Satan propagieren dann ist das eben deren Geschmack und da kümmert sich keiner drum.

Komische Welt!

"Also müssen wir dem Einhalt gebieten."

Genau ... los verbrennt Paris Hilton und den 12 jährigen auch noch weil er andere dazu verleitet ebenfalls ihr Glied zu manipulieren.
Kommentar ansehen
19.09.2006 10:57 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nicht ums onanieren! :)

myfurde ich will dir und deinen hobbies nicht zu nahe treten.

aber es geht um die tatsache dass paris hilton ihre äusserst debilen messages mithilfe eines 12jährigen unters volk bringt...dass onanie was normales ist bestreitet keiner. naja bis auf diverse kirchen und kirchenoberhäupter.

nur darum gehts!

aber wir sind alle verklemmt und haben nicht dein tolles sexleben^^ :) das muss dir doch genugtuung verschaffen oder?

danke
Kommentar ansehen
19.09.2006 11:18 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
myfurde: Wieso mich das betrifft? Hm.. vielleicht weil ich ein Teil der Gesellschaft bin, die die Hilton hier dauernd ausnutzen und vorführen will? Vielleicht, weil ich Kinder erziehe, und schon genug damit zu tun habe, denen zu erklären, dass man Rammstein und die Bösen Onkelz nicht wörtlich nehmen sollte? Vielleicht weil ich mal selber Kinder haben will, die es bitte nicht als normal empfinden sollen, wenn sie, 12jährig, von einer Frau zum Sex stimuliert werden, die oihre Lehrerin sein könnte? Vielleicht betrifft es mich ja auch, weil es eine Nachricht ist, die hier für dei ganze Bevölkerung zugänglich gemacht wurde, WEIL sie ofenbar die ganze Bevölkerung betrifft?
Fragen über Fragen, aber wenn ich deinen Vergleich mit dem Alkohol so sehe, dann bin ich mir sicher, dass du sie nicht beantworten kannst.
Kommentar ansehen
19.09.2006 11:34 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@onewhitestripe & mäckiemesser: @oneWhiteStripe

Als erstes möchte ich mal sagen, dass es mehr als unlöblich finde, dass du mir hier unterstellst, dass die Manipulation meiner Geschlechtsteile zu meinen Hobbys zählen würde!

"aber es geht um die tatsache dass paris hilton ihre äusserst debilen messages mithilfe eines 12jährigen unters volk bringt"

Na und wo ist da das Problem? Kinder werden überall für "benutzt" ob das nun die Froop Werbung ist oder die "Wenn ich mal groß bin will ich auch mal Spießer werden" ist. Ob das nun Filme sind etc. Kinder sind Teil der Gesellschaft und desshalb kommen sie auch fast überall vor. Warum gerade hier so ein Aufschrei ist kann ich mir nicht erklären... Paris Hilton macht die Kinder sicher nicht so "dumm" wie die meisten heute sind. Da solltet ihr euch an die Adressen von Eninen & Co. wenden.

"aber wir sind alle verklemmt und haben nicht dein tolles sexleben^^"

Ich führe ein sehr keusches "Sexleben" bin aber dafür, dass jeder so leben kann/soll wie er will.

@MäckieMesser

"Wieso mich das betrifft? Hm.. vielleicht weil ich ein Teil der Gesellschaft bin"

Quatsch, du bist wohl kaum die Zielgruppe und selbst wenn kannst du ABSCHALTEN.

"die die Hilton hier dauernd ausnutzen und vorführen will?"

OMG geh doch weinen! Wer will dich denn nicht ausnutzen oder vorführen? Das will so ziemlich
JEDER Musiker und JEDE Firma die dir versucht überteuerte Produkte anzudrehen. Beschwerst du
dich da auch überall? Muss ja sehr zeitintensiv sein ;-)

"Vielleicht, weil ich Kinder erziehe"

Keiner zwingt dich deinen Kindern ParisHiltonVideo zugänglich zu machen.

"und schon genug damit zu tun habe, denen zu erklären, dass man Rammstein und die Bösen Onkelz"

Achso also Rammstein und BöseOnkelz sind ok ... da gehts ja auch nur um Gewalt und Mord ... klar das
ist natürlich tausend mal besser für deine Kinder als Paris Hilton ;-) OMG

"Vielleicht weil ich mal selber Kinder haben will, die es bitte nicht als normal empfinden sollen, wenn sie, 12jährig, von einer Frau zum Sex stimuliert werden"

Wenn Du deine Kinder erziehst, dass sie den Unterschied zwischen Film und Realität nicht kennen dann werden sie nach 2x Tom&Jerry eh nicht mehr leben weil sie sich dann mit Pfannen etc die Köpfe eingeschlagen haben.

"Vielleicht betrifft es mich ja auch, weil es eine Nachricht ist, die hier für dei ganze Bevölkerung zugänglich gemacht wurde"

So ein Schwachsinn, dann bist du also auch vom iranischen Atomprojekt betroffen ja? Kommt ja auch in den Nachrichten. Und von dem Mord in LasVegas bist du auch betroffen weil die Nachricht auch der ganzen Bevölkerung zugänglich ist?

Und gegen den Vergleich mit Alkohohl kannst du anscheinend einfach nur nicht argumentieren. Deine ganzen Aussagen lassen sich so einfach wiederlegen und zeigen eigentlich auf, dass du deine eigene Meinung nicht vertreten kannst.
Kommentar ansehen
19.09.2006 11:45 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott im himmel lasst mal die kirche im dorf, ihr streitet euch jetzt schon wegen frau hilton, das ist euch bewusst, oder?

also, parislein will doch mit ihrem neuen video nur von ihren nicht vorhandenen gesngskünsten ablenken und missbraucht dazu eben inen 12-jährigen, der die gemüter ein wenig aufheizen soll, damit auch ja viele das video schauen, ihr seid grad alle daruf reingefallen.

klar, wer es nicht sehen will schaut es nicht an, aber ich denke mal, dass jeder hier einen blick reinwirft um sich von dieser news zu überzueugen.

allerdings muss das video davor erst noch gecheckt werden und ich denke, wenn man den kleinen jungen beim w**** zu deutlich erkennen kann wird es auch nicht vor 22 uhr ausgestrahlt.

viel spaß noch beim zanken *g*
Kommentar ansehen
19.09.2006 11:50 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ myfurde2: "und alle denen es nicht gefällt werden ja nicht dazu gezwungen es sich anzuschauen!"

Hmm. Entweder lebst du in einer anderen Welt oder du musst blind sein.

Bei mir ist das jedenfalls so: Ich schalte den TV ein. Nachrichten. Aber nicht irgendwelche, nein, Terror, Blut und Katastrophen. Ich schalte weiter auf die vierten und fünften Sender. Eine undefinierbare Menge an Gerichtsshows und Talkshows breitet sich vor mir aus. Das mag ich nicht. Zu niveaulos. Da denke ich mir: "Hey du magst Musik, da schaltest du doch mal auf einen der zahlreichen Musiksender."

Und hier kommt es. Hip Hop und R´n´B Videos mit halbnackten Affen und Huren. Musik ohne bloßen Busen und Sex wohin das Auge reicht ist ja heutzutage nicht mehr tragbar. Ich frage dich, myfurde2, welchen Sender soll ich denn noch einschalten um dem zu entgehen?

Sollte ich etwa den ganzen Tag Tennis und Billiard auf Eurosport und DSF schauen? Oder gar Tiersendungen auf Kabel?
Das einzige was man sich noch anschauen kann sind Comedyserien à la Simpsons und King of Queens doch die kommen mittlerweile auch nur noch in Endlosschleife. Interessante Sendungen wie z.B. Stern TV müssen mit viel Mühe aus dem Kommerzprogramm des deutschen Fernsehens herausgefiltert werden und das hat überhaupt nichts mit deiner Meinung zu tun.

Wenn ich Fernsehen schauen will, dann will ich mich nicht nach irgendwelchen unmöglichen Zeiten richten. Klar, man kann ja nicht erwarten, dass seine Sendungen den ganzen Tag über laufen aber ein bisschen mehr "geistreiches" TV könnte niemanden in Deutschland schaden.

Meine Meinung.

Mfg. Heal. *g*
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:10 Uhr von damndude
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der PR-Manager hat wieder mal einen super Job gemacht!
Mein Kompliment!
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:11 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@myfurde: OMFG, du bist ja echt nicht mehr zu retten. Du denkst, du hättest meine Argumente widerlegt? LOL.... In welcher Waldorfschule nennt man deinen Diskussionsstil denn "argumentieren"?

1. Warum bin ich keine Zielgruppe? Und was hätte das, selbst wenn es so wäre, damit zu tun, das ich ein Teil der Gesellschaft bin?

2. Natürlich beschwere ich mich über jeden, der so ne Sch*** mit mir und anderen versucht. Wenn du einer von denen bist, die sich dauernd vor der Verantwortung sich selbst und andern gegenüber drücken, dann erklärt das allerdings so manches...

3. Niemand zwingt mich, dass Paris Hilton Video zu zeigen? Natürlich nicht, ist ja auch gar nicht nötig. Das sehen die Kinder nämlich so oder so, da habe ich keinen Einfluss drauf, schon lange nicht mehr. Wenn sie´s nicht im Fernsehen, im I-Net oder bei Freunden gucken können, dann flimmert es irgendwo bei Media-Markt über die Ausstellungs-Fernseher.

4. Habe ich behauptet, Rammstein und die Onkelz wären ok? Das ist deine Einstellung. Aber sie sind der beste Beweis für Punkt 3.

5. Und noch so ein alberner Vergleich. Tom & Jerry sind TRICKFILM-FIGUREN. Und die machen ganz offensichtlich HUMOR. Das können 12jährige in der Regel ganz gut unterscheiden. Wieviel aber in einem Musikvideo noch normal ist oder nicht, damit haben die meisten Erwachsenen heutzutage schon Probleme. Oder bist du dir sicher, ob alles aus den Aggro-Berlin-Songs nur erfunden ist?

6. "So ein Schwachsinn"??? Natürlich bin ich vom iranischen Atomprojekt betroffen, da es hier schließlich auch um meine Sicherheit gehen könnte. Und vom Mord in Las Vegas habe ich bisher noch nichts gehört - du etwa? Und dann noch eine Frage: Wenn du mir nicht erlaubst, von dieser News betroffen zu sein, woher nimmst DU dir dann das Recht, hier zu posten, als würde es DICH etwas angehen?

7. Nur weil mir dein Vergleich zu blöde ist, heißt das nicht, dass ich nicht dagegen argumentieren kann. Ich wollte mich nur nich mit solchem Kinderkram aufhalten. Aber wenn du es unbedingt nötig hast: Du sollst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! Das Fernsehen testet ständig seine Grenzen aus, und unsere moralischen Ansichten sind in den letzten Dekaden nachweislich ständig zurück gegangen. (Informier dich mal darüber, wo vor 50 Jahren noch die Bikini-Grenze war. Heutzutage ist das Einzige, was ich im Nachmittagsfernsehen noch nicht zu Gesicht kriege, das Schambein.) Wenn wir also zulassen, dass es normal ist, Kinder bei sexuellen Praktiken zu zeigen, dann ist der Weg bis zu gezeigten Missbräuchen tatsächlich nicht mehr weit. Gewalt gegenüber Frauen wird ja jetzt bereits in vielen Hip-Hop-Videos zumindest angedeutet - und deren Gefallen daran.
Alkohol ist eine gänzlich andere Geschichte. Alkohol ist nicht kostenlos an jeder Ecke zu haben. Alkohol ist nicht notwendigerweise eine Einstiegsdroge. Und Alkoholkonsum wird bereits von der Gesellschaft reglementiert und überwacht. Wenn ich also meine Kinder vernünftig erziehe, haben die mit 12 noch keinen Kontakt zu Alkohol. Aber wenn sie nicht spätestens mit 10 Jahren Musikfernsehen gucken dürfen, mache ich sie zu sozialen Außenseitern.
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:17 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fake christianity: "Hmm. Entweder lebst du in einer anderen Welt oder du musst blind sein."

1. Gibt es sogar im Kabel TV mehr als 30 Sender die garantiert keine Paris Hilton Videos ausstrahlen (bei SAT sogar mehr als 100) und zweitens gibts noch andere Sachen wie TV schauen ;)

"Ich schalte den TV ein. Nachrichten. Aber nicht irgendwelche, nein, Terror, Blut und Katastrophen"

Ja so ist das leben ... aber wenn du keine Nachrichten willst ok du schaltest ja um. Beschwerst du dich jetzt hier oder woanderst darüber dass Nachrichten im TV kommen die dir nicht gefallen?

"Eine undefinierbare Menge an Gerichtsshows und Talkshows breitet sich vor mir aus. Das mag ich nicht. Zu niveaulos."

Gut auch hier schaltest du weiter weil es nicht dein Geschmack ist, und niemand zwingt dich das anzuschauen. Beschwerst du dich jetzt hier darüber oder woanderst dass Gerichtsshows etc. kommen die dir zu niveaulos sind?

Das gleiche gilt für die Musiksender... niemand zwingt dich die wie du sie nennst "Affen und Huren" anzuschauen.

"Sollte ich etwa den ganzen Tag Tennis und Billiard auf Eurosport und DSF schauen? Oder gar Tiersendungen auf Kabel? "

Wie wäre es wenn du nicht den ganzen Tag blöd vor dem Fernseher sitzen würdest? Dann müsstest du dir auch keine solchen Gedanken machen. Und nebenbei sind Tiersendungen bzw. Reportagen sehr interessant!


"Wenn ich Fernsehen schauen will, dann will ich mich nicht nach irgendwelchen unmöglichen Zeiten richten."

Du bist echt der Abschuss. Die Fernsehsender richten sich nach der Mehrheit. Wenn dir das Programm nicht gefällt SUCH DIR FREUNDE und verbring nicht den ganzen Tag vorm Fernseher.

"aber ein bisschen mehr "geistreiches" TV könnte niemanden in Deutschland schaden."

Wow also Simpsons und King of Queens sind geistreiche Sendungen und Nachrichten und Tiersendungen sind dumm und blöd.

Sorry aber mit solchen Aussagen machst du dich hier nur lächerlich! Desweiteren habe ich keinen Bezug zu der News hier feststellen können. Oder ist etwa Paris Hiltons neues Video daran schuld dass soviele Nachrichten und Gerichtsshows bzw. Affen und Huren im TV kommen?
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:23 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@temperance: Nur weil damit Wirbel um ihr Video entsteht, kann man Paris nicht alles einfach so durchgehen lassen. Die klassische Vogel Strauß-Taktik ist schon ein paar Mal schief gegangen (siehe Wahlen Meck-Pomm). Sinnlos wäre es, wenn ich mich jetzt hier nur wieder über die generelle Dummheit und das Unvermögen dieser Blondine auslassen würde - diesmal geht es aber um Inhalte.
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:24 Uhr von Artaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfache Lösung: Es gibt nen einfachen Weg wie man sich diesen ganzen scheiss nicht antuen muss. Ich praktiziere ihn seit 2 Jahren und vermisse nichts ... ich schaue kein Fernsehen mehr. Hey, und es geht mir gut dabei !
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:32 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ myfurde2: Habe ich etwa gesagt, dass ich den ganzen Tag vor dem TV sitze?
Ich wollte damit nur sagen, dass es einfach nicht möglich ist den Fernseher einzuschalten und einfach mal etwas interessantes zu sehen. Gerade weil die Medien sich nach der Mehrheit richten, gerade weil die Mehrheit solche Videos wie das von Paris sehen wollen, gerade weil deswegen nichts anderes mehr im Fernsehen kommt gucke ich es ja grade nicht. -.-

Desweiteren meinte ich mit geistreiche Sendungen wie z.B. Stern TV aber das hast du ja mal glatt übersehen.

Ausserdem hat mein Beitrag sehrwohl etwas mit der News zu tun. Videos wie das von Paris H. leiten doch nur eine neue Ära an noch niveauloseren Videos und Sendungen ein. Es geht hier lange nicht mehr allein um Paris sondern um den Zerfall der Werte des Fernsehens im Allgemeinen. Wie mäckie messer das schon sagte, alles wird immer ein bisschen knapper und sexistischer bis wir irgendwann den TV einschalten um Live-Vergewaltigungen erleben dürfen.

Mfg.
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:43 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@myfurde2: Man merkt, dass du Null interesse an anderen hast.
Es geht eigentlich nur um dich! Ein weiteres
schönes phänomen unserer Gesellschaft!

"Mich stört es nicht also gehen mir alle die es stört
am Ar*ch vorbei!"

Danke für dein Interesse...MUHAUHUA
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:44 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mäckie messer: mein beitrag hat sich auch nicht auf die ohne zweifel dumme paris bezogen, sondern farauf, dass man sich wegen so nem müll dermaßen aufregt und andere wegen ihrer meinung angreift, bzw die meinung anderer nicht akzeptieren kann.
es ist doch kein staatsverbrechen, was paris da mal wieder verbricht, sie braucht halt pr und weiß wie sie diese bekommt.
wenn man sie einfach nur mal gewähren lassen würd eund ihr keine aufmerksamkeit für solche dummheiten schenken würde, hätte sich der fall paris ganz schnell erledigt.
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:45 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mäckie: 1. Dass du ein Teil der Gesellschaft bist, ist in diesem Fall genauso wichtig wie deine evtl. Mitgliedschaft im ADAC wäre es entscheidend dann würde dich wie in Punkt 6 ja JEDE News betreffen. Was völliger Schwachsinn ist.

2. "Natürlich beschwere ich mich über jeden, der so ne Sch*** mit mir und anderen versucht." Dann herzliches Beileid bei der ganzen Werbung/Musikern etc. müsste das ja ein 24h Job sein.

"Wenn du einer von denen bist, die sich dauernd vor der Verantwortung sich selbst und andern gegenüber drücken"

LOL Bist du ein kleiner Weltverbesserer was?
2.1 Die Verantwortung die du für dich übernimmst kannst du am besten lösen in dem du Ausschaltest, denn verhindern kannst du sowas nicht.
2.2 Wer hat dich denn gebeten Verantwortung für andere zu übernehmen? Wer hat mich denn beauftragt Veranwortung für andere zu übernehmen? Jeder muss für sich selbst entscheiden was er will und was nicht.

3. "Das sehen die Kinder nämlich so oder so, da habe ich keinen Einfluss drauf"

OH MEIN GOTT ... schon blöd wenn "Kinder" frei sind und selbst entscheiden können ob sie ein Musikvideo sehen oder nicht gell? Am besten wir verbieten das Fernsehen und sperren alle Kinder in den Keller da sind sie vor solchem Schmutz sicher ;-)

4. Ich bin der Meinung dass ein Paris Hilton Video nicht so schlimm ist wie eine Band die Gewalt und Mord propagiert. Was anderes habe ich nie behauptet.

5. "Tom & Jerry sind TRICKFILM-FIGUREN. Und die machen ganz offensichtlich HUMOR."

Es ging ja um Kinder. Wenn du einem 12 jährigen unterstellst er würde nach einem Paris Hilton Video es normal finden dass 12 jährige mit erwachsenen
Frauen Sex haben, dann unterstelle ich denen dass sie sich nach Tom & Jerry die Köpfe einhauen. Hat in ungefähr den gleichen Wertgehalt.

6. "So ein Schwachsinn"??? Natürlich bin ich vom...betroffen...und vom Mord in Las Vegas habe ich bisher noch nichts gehört"

Sicher die Lage im IRAN betrifft dich unmittelbar ich sehe schon iranische Atombomben genau auf dein Haus zufliegen. Und ein Mord in LasVegas betrifft nicht natürlich auch genauso wie alle anderen Nachrichten ... und das mit der Begründung dass sie für alle zugänglich sind. Wie krank ist das denn?!

6.1 "Wenn du mir nicht erlaubst, von dieser News betroffen zu sein, woher nimmst DU dir dann das Recht, hier zu posten, als würde es DICH etwas angehen?"

Ich habe dir nie etwas verboten, kann und will ich auch gar nicht. Im Gegensatz zu dir behaupte ich nicht, dass mich diese News betrifft. Ich bin nämlich so weit und liberal Sachen die mich nicht interessieren einfach abzuschalten bzw. zu tolerieren. Was mir nicht gefällt
kann ja anderen gefallen.

7. Wenn du behauptest dass ein Paris Hilton Video dazu führt, dass bald Vergewaltigungen im TV gezeigt werden, dann kann ich genauso gut behaupten,
dass Alkohohl dazu führt dass man Heroin nimmt.
Kommentar ansehen
19.09.2006 12:56 Uhr von plantschentli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ all: ich denke paris hat genau das erreich mit dem video was sie wollte... ihr habt eine riesen diskusion und alle reden wieder über sie. Die perfekte publicity für den song. es gibt nur eine möglichkeit Paris wieder los zwerden. beachtet sie nicht mehr.
Aber eigentlich finde ich auch solche moralische verwerfliche videos haben auf sendern wie mtv nichts zu suchen.

Refresh |<-- <-   1-25/116   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?