18.09.06 17:43 Uhr
 1.299
 

Stuttgart: Abgetrennter Penis wird eingeäschert (Update)

Heinrich S. verstarb in einer Klinik in Vogtsburg-Bischoffingen - kurz darauf begab sich seine Witwe in das Krankenzimmer und trennte ihren Gatten mit einem Messer den Penis ab (ssn berichtete).

Die Witwe wurde dabei erwischt und teilte später im Verhör auf der Polizeiwache mit, sie habe den Penis als Erinnerungsstück behalten wollen. Daraus wird nun doch nichts werden - die Witwe darf den abgetrennten Penis nicht behalten.

"Der Witwe drohen wegen Störung der Totenruhe bis zu drei Jahre Haft", so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Freiburg. Das Geschlechtsteil wird eingeäschert und kommt mit der restlichen Asche des Ehemannes in eine Urne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, Stuttgart, Penis
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2006 17:49 Uhr von firestormtiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegrilltes gammelfleisch lecker lecker . *lol*
Kommentar ansehen
18.09.2006 22:36 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
<<Das Geschlechtsteil wird eingeäschert >>: In einem Extra-Sarg? Und darf die Frau diese Asche denn als Erinnerung aufbewahren? Naja, wenn, dann erst in 3 Jahren.....
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:57 Uhr von eladriano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftige Perle: ob die mal nach gedacht hat wie das ding nach neer woche riecht?
Kommentar ansehen
20.09.2006 13:57 Uhr von Fuselmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiss Job Armer Totengräber, einen Penis einzuäschern....
Was der sich wohl dabei gedacht hat? Möchte ich gerne wissen...Was hingegen die Frau dachte, will ich nicht wissen :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?