18.09.06 17:31 Uhr
 729
 

Schweiz: Armee vermisst Sturmgewehre, Pistolen und Infrarotgeräte

Ein Diebstahl der besonderen Art: Aus einer Kaserne in der Stadt Marly sind 82 Sturmgewehre, drei Pistolen und Infrarot-Nachtsichtgeräte entwendet worden.

Der Diebstahl muss am vergangenen Wochenende passiert sein, die Kantonspolizei und das Militär ermitteln.

Bislang ist nicht klar, ob bei dem Einbruch auch Munition entwendet wurde.


WebReporter: dennisk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Armee, Sturm, Pistole, Infrarot, Sturmgewehr
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2006 20:39 Uhr von am92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das findet sich schon wieder im ostblock oder im nahen osten
Kommentar ansehen
18.09.2006 22:39 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolles ding sich sowas klauen zu lassen: kann man ganzschön viel scheiße mit bauen
Kommentar ansehen
22.09.2006 16:47 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ausländer in der Schwitzland, müssen jetzt auf der Hut sein.

Grüzzili Schwitzer.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?