18.09.06 13:52 Uhr
 238
 

Crop Energies: Biosprithersteller geht an die Börse

Für den 29.09. ist der Börsengang der CropEnergies geplant. CropEnergies ist ein Tochterunternehmen von Südzucker.

Die Firma, die Bioethanol herstellt, rechnet mit einem Ansteigen der Nachfrage nach Biokraftstoffen. Nachdem eine EU-Richtlinie umgesetzt wurde, muss bis 2010 der herkömmliche fossile Kraftstoff mit 5,75 % Biokraftstoff angereichert werden.

Mit den Einnahmen, die man durch den Börsengang erwartet, soll die Produktionskapazität von CropEnergies erweitert werden.


WebReporter: ottokar VI
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Energie
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2006 13:39 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Sache. Regionale Hersteller können durch Biokraftstoffe am Treibstoffmarkt mitverdienen. Nur leider hat die Bundesregierung mit der jüngsten Gesetzgebung dafür gesorgt, daß die Ölmultis einen Daumen auf die Biosprithersteller drücken können und weiterhin die alleinigen Hauptprofiteure des Treibstoffhandels bleiben.
Kommentar ansehen
18.09.2006 14:09 Uhr von Petty EUR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Biosprit ole ole: Die Schweden wollen ja bis 2020 unabhängig von Ölimporten werden und sie sind auf dem Besten Weg. E85 gibts da an jeder Tanke. Bei uns wird eher verhindert und als Alibi eine Beimengungspflicht etabliert. Insoweit gebe ich dem Autor 100% Recht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?