17.09.06 19:58 Uhr
 47
 

DEL: Erste Niederlage der Saison für die Hamburg Freezers

Am vierten Spieltag der Saison in der Deutschen Eishockey-Liga mussten die Hamburg Freezers ihre erste Niederlage hinnehmen.

Zuhause verloren die Freezers gegen die Nürnber Ice Tigers mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1).Die Tore für die Freezers machten Alexander Barta (19.) und Brad Smyth (23.). Für die Tigers trafen Scott King (1.), Rich Brennan (34.) und Michel Periard (58.).

Die Freezers haben damit nicht nur das Spiel verloren, sondern auch den ersten Platz der Tabelle. Die Tabelle wird jetzt erst einmal von den Iserlohn Roosters angeführt.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Saison, Niederlage, DEL, Freeze
Quelle: www2.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?