17.09.06 19:58 Uhr
 46
 

DEL: Erste Niederlage der Saison für die Hamburg Freezers

Am vierten Spieltag der Saison in der Deutschen Eishockey-Liga mussten die Hamburg Freezers ihre erste Niederlage hinnehmen.

Zuhause verloren die Freezers gegen die Nürnber Ice Tigers mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1).Die Tore für die Freezers machten Alexander Barta (19.) und Brad Smyth (23.). Für die Tigers trafen Scott King (1.), Rich Brennan (34.) und Michel Periard (58.).

Die Freezers haben damit nicht nur das Spiel verloren, sondern auch den ersten Platz der Tabelle. Die Tabelle wird jetzt erst einmal von den Iserlohn Roosters angeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Saison, Niederlage, DEL, Freeze
Quelle: www2.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Attentat in Barcelona: Unter den Anschlagsopfern sind auch drei Deutsche
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?