17.09.06 19:13 Uhr
 739
 

Britischer Sender Sky schließt Download-Angebot auf seiner Internetseite

Nach Berichten von ZDNet online soll aufgrund der Tatsache, dass der Kopierschutz der Downloads des britischen Fernsehsenders Sky geknackt worden ist, das Download-Angebot des Senders abgeschaltet worden sein.

Nachdem dies bekannt wurde, bot Software-Riese Microsoft sofort ein Sicherheits-Update an, das aber ebenso umgehend geknackt wurde.

Die Dienste sollen nun so lange offline bleiben, bis ein sicheres Update von Seiten Microsofts geliefert wird, so ein Sprecher von Sky. Der Schutz soll gewährleisten, dass Daten beim Download nicht umgeleitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Download, Angebot, Sender, Sky
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?