17.09.06 16:24 Uhr
 616
 

Bundesliga im Internet: Für 3,99 Euro im Monat bald bei Grid-TV?

Wie jetzt bekannt wurde, hat der Internet-TV-Anbieter Grid-TV bereits einen Vertrag mit dem HSV abgeschlossen. Jedes Heim- und Auswärtsspiel der Hamburger wird direkt nach dem Abpfiff auf deren Webseite ausgestrahlt.

Zurzeit befindet sich die Idee noch in der Testphase, sollte jedoch alles reibungslos funktionieren, könnten bald alle Spiele der Topclubs unmittelbar nach Spielende übertragen werden. Die Kosten für Abonnenten betragen 3,99 Euro.

Die deutsche Telekom dürfte jetzt einen satten Verlust machen, da man 50 Millionen Euro für die Internet-Rechte der Bundesliga pro Saison bezahlte, nun die Vereine aber selber die Spiele zeigen dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Internet, Bundesliga, TV, Monat
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2006 16:59 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, hört sich ja nicht schlecht an wenn dann alle Clubs dabei sind...
Kommentar ansehen
17.09.2006 19:08 Uhr von Dr. Colossus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: da schau ichs mir doch lieber weiterhin live übers chinesische fernsehen an :)
Kommentar ansehen
17.09.2006 19:53 Uhr von danyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche chinesische seite? Wo kann man das denn sehen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?