17.09.06 15:48 Uhr
 881
 

Mülheim: Unbekannte Täter stießen Baustellentoilette samt "Insassen" um

Der heutige Sonntagmorgen wird einem 57-jährigen Mülheimer wohl für immer unvergesslich bleiben: Er hatte gerade in einem mobilen "stillen Örtchen" auf einer Baustelle an der Essener Straße Platz genommen, als er Stimmen von Männern hörte.

Es waren zwei oder drei männliche Personen, die sich der Toilette näherten und sie anschließend mit dem Benutzer umkippten. Der 57-Jährige blieb dabei unverletzt, konnte sich jedoch nicht selbst aus der misslichen Lage befreien.

Hinzugerufene Polizeibeamte konnten das Häuslein wieder aufrichten und dem Toilettenbesucher wieder zur ersehnten Freiheit verhelfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Täter, Baustelle, Insasse
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Für Futter gehalten: Seelöwe zerrt in Kanada kleines Mädchen in Wasser
"Church of Satan" will nicht mit Donald Trump in Verbindung gebracht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2006 14:52 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sitzt man so in Gedanken und möchte ein Geschäftlein verrichten und plötzlich dreht sich die Welt. Das dürfte wirklich ein Schei**gefühl gewesen sein.
Kommentar ansehen
17.09.2006 15:53 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert: doch oft, als ich zum ersten mal auf so nem Ding saß, waren die noch aus Wellblech, und da war das übliche Ritual, die "Neuen" beim ersten Schiss erst mal mit dicken Steinen zu bombardieren, das gibt nen sauberen Herzkasper *g*
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:00 Uhr von opppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Japan: läuft das dann im Fernsehen!
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:11 Uhr von belafarinrod
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf festivals muss man da auch immer angst habenXD. aber bei mir ham sies noch nie geschafft.
Kommentar ansehen
17.09.2006 21:11 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gabs doch mal bei Police Acadamy: eine Folge wo sie (ich glaube Mahoney) als er auf einer Baustellentoilette saß, mitsamt den Kran angehoben und dann ihn samt Toilette sanft in ein Stadion abgesetzt haben, wobei sie die Wände des Klohäuschens abgenommen hatten. War jedenfalls urkomisch. ;-)
Kommentar ansehen
17.09.2006 23:14 Uhr von It´s_not_me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: sie das teil ungekippt haben stellt sich mir noch die frage ob des ganze inhalt ausgelaufen is ...wenn ja hat er wohl die nächsten tage eine tolles eau de toilet *ROFL
Kommentar ansehen
17.09.2006 23:59 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal eine japanische DIXI Toilette. http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
18.09.2006 15:12 Uhr von Der Weiser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie schwommen dann Sprichwörtlich. In der Scheiße.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?