17.09.06 14:43 Uhr
 12.216
 

Zehnjährige "Spießerin" aus TV-Werbespot wird zum Star

Die zehn Jahre alte Lena Beyerling, die durch ihren Werbespot für eine Bausparkasse berühmt wurde, hat nun weitere Projekte in Angriff genommen. In dem TV-Werbespot sagt die Zehnjährige: "Papa, wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden".

Lena hat mit dem Kinostar Sibel Kekilli einen Film gedreht und wird ab November im Kino zu sehen sein. Dort spielt sie ein jüdisches Mädchen, welches zusammen mit ihrer Familie in ein KZ kommt.

Auch als Sängerin ist Lena bekannt: Mit ihrem achtjährigen Bruder sang sie "Der kleine Eskimo", die CD kam am Freitag in den Handel. Des Weiteren ist sie in drei Werbespots sowie in neun Serienfolgen und drei Filmen zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, TV, Werbespot
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2006 12:28 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man durch so einen Satz berühmt werden kann ... Aber ich glaube, jeder Zweite kennt diesen Werbespot udn deshalb ist sie auch so populär.
Kommentar ansehen
17.09.2006 14:54 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wtf: fangen jetzt ins deutschland alle komischen mädchen aus der werbung an zu singen und drehen filme???

oO jungs es geht bergab mit uns...
Kommentar ansehen
17.09.2006 15:35 Uhr von Drusilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: jungs haltet euch ran...
gebt euch ma nen bissl mühe dann schafft ihr das auch
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:02 Uhr von Snoopy182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kenn die kleine persönlich, wohnt bei mir gleich um die Ecke.

Is ne ganz liebe und nette und absolut nich eingebildet...
Also wünsch ihr weiterhin viel Erfolg
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:10 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde sie ganz süß: + sympathisch.

toi,toi,toi
für sie ;-)
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:11 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DaniWeg: Da haste recht, die Mia-Sophie Wellenbrink tritt zwar in dem Spot für Froop eigentlich auch ganz lustig auf, aber sie ist sowas von verzogen, dass sie bei einem Interview mit ihrer Mutti und ihr keine Minute still sitzen konnte und dann, als sie wirklich was sagen sollte, einfach aufgestanden ist. Auch bei den Dreharbeiten war es wohl schwierig. Wenn die Dame nicht wollte, dann machte sie eben nichts.

Lena Beyerling kommt dagegen schon ganz natürlich rüber, da könnte ich mir auch gar nicht vorstellen, dass sie persönlich anders sein könnte.

Wer das schlecht findet, dass Kinder oder auch Erwachsene, die zuerst Werbespots gemacht haben, als Schauspieler oder Sänger bekannt werden, dem sei gesagt, dass es ist der Geschichte des Films meistens so gewesen ist, dass ein großer Teil ber späteren Stars über Werbebildchen und -spots entdeckt worden ist, die wenigsten sind vom Schauspielstudium oder Theater zum Film gekommen, eher dann umgekehrt.
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:16 Uhr von Komandar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja nee: is klar Snoopy.
Und bei mir nebenan wohnt Shakira :D.
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:22 Uhr von Snoopy182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wennde meinst....

Ich meine musst mir nich glauben.
Aber es is so.....die kleine kommt aus Magdeburg von ihrer Familie kahm auch das Schwein ausm BB Haus...
Ihr großer Bruder hat ne eigene Band is zwar nich mein Musik Geschmack aber sind garnich so schlecht
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:23 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Komandar: Wenn bei dir in der Ecke Shakira wohnt, dann kannste mir mal ein Autogrammfoto besorgen.

Was ist daran so unglaubhaft? Ich wohne auch in einem Stadtviertel, wo mehrere Promis wohnen, die mir dann auch hin und wieder mal über den Weg laufen. Oder denkste, die wohnen alle abgeschirmt auf einer Insel?
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:24 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Snoopy: Sprich mal Klartext: Was ist ein BB-Haus und was für ein Schwein meinst du?
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:30 Uhr von NoSyMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Komandar: Sry erstmal für Offtopic->>

Ich bin Berliner, zwar Ost aber bin oft im westen xD

Ich treff da drüben auch öfters mal Sido. Kann den und sein ganzes Label "Aggro Berlin" zwar überhaupt nicht aber aber wenn man mit ihm inner Bar sitzt und Shisha raucht ist er ganz Okay.
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:44 Uhr von Snoopy182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich meinte das sie auch son kleines Hausschwein haben.

Und das war im Big Brother Haus....
Kommentar ansehen
17.09.2006 16:51 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Snoopy: Ach so, danke... Das kann ich ja dann nicht kennen. Mit Big Brother kannste mich jagen! Wenn ich überlege, wieviel Zeit Freunde von mir mit diesem Schrott vergammelt haben... Ich wusste schon nach den ersten Folgen, dass es das nicht sein kann, was mich bewegt... *schüttel*
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:09 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Kleine ist ja echt süß [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:20 Uhr von J_Frusciante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
simpsons: da gibts so ne folge bei den simpsons^^

i didn´t do it :D

bart is ähnlich berühmt geworden, bloß der ruhm is schnell verflogen xD
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:23 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bibip: Allein dein Beitrag ist Hetzerich
und nicht ein Film von Joseph Vilsmeier
über KZ-Opfer.
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:37 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bibip: Es gibt selten Beiträge, die ich wirklich zu kotzen finde, deiner hat gerade die Führung übernommen.
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:20 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hetzfilm? Israel braucht Geld? Hallo?!? Was hast Du Dir denn da zusammengesponnen? Ansonsten: Die Kleine ist süß, und viel Gück beim Film, und ich hoffe, sie wird nicht verheizt...
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:22 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: jungs, darum gehts doch hier nicht.

ganz im ernst, gibts hier keine news mehr unter der wie bekloppt entweder über irgendwelche hetzereien, beleidigungen oder wutausbrüche diskutiert wird?

bleibt doch mal beim thema. hier gehts nicht darum bei wem sido nebenan wohnt und bei wem shakira; und es hat auch niemand gefragt was ihr von dem film haltet. für mich ist diese news ganz einfach nur werbung^^
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:41 Uhr von Cartman112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100% agree with bibip: [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
17.09.2006 19:37 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an meine Kritiker: Ihr könnt Euch ja gerne weiter geißeln und anspucken.
Ich dagegen finde es zum Kotzen die ewige Wiederholungen und neue Entdeckungen um zu zeigen, was für ein verwerfliches Volk die Deutschen doch sind.
In den USA, GB, F.... hätte man die Intendanten schon lange gelyncht.
Aber lassen wir das. Es muss immer Masochisten geben.
Zum Mädchen: ich sehe sie immer gerne in dem kurzen Spot. Und auch die Reaktion ihres Vaters.
Es gibt immer wieder Spots wie auch Kurzfilme, die fast zum Kult geworden sind.
Wer mir langsam auf den Keks geht ist die kleine Blonde mit dem Erdbeer/Joghurt Becher. Das war mal ein Gag. Doch daran sieht man sich ab. Der Spot mit dem Spießer ist ein stiller Humor mit einem intelligenten Gag.
Grüße
bibip
Kommentar ansehen
17.09.2006 21:27 Uhr von Equitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D:D:D:D:D: wie geil ist das den:D:D:D:D
ooooooman^^
Kommentar ansehen
18.09.2006 00:41 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wasn hier los? "ein star"? aha ok. nichts gegen sie, ich kenne sie nicht, und solange ihr eskimolied nicht genauso nervig wird wie alles was letztes jahr vermarktet wurde, ist es mir auch wurscht :)

und an dem "ich will auch mal spiesser werden" habe ich mich nach 2 wochen schon sattgesehen ;) geschmackssache.
Kommentar ansehen
18.09.2006 04:49 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Eltern wissen zumindest wie sie ihr Kind vermarkten.
Kommentar ansehen
18.09.2006 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´Star´ ist ja immer gut: Den Begriff Star muss man sich erstmal verdienen. Und ich bezweifle sehr das ein Kind das gerasde mal einen Satz geredet hat sich Star nennen darf.
Sie ist Kinderdarstellerin. Ganz einfach.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?