17.09.06 10:32 Uhr
 5.574
 

War Katie Holmes nicht von Tom Cruise, sondern vom Ex Chris Klein schwanger?

Klatschreporterin Janes Carlton meint, dass Katie Holmes von ihrem Ex Klein schwanger gewesen sein soll. Angeblich wollte Tom Cruise die Gerüchte um seine Zeugungsunfähigkeit aus der Welt räumen und kam auf die Idee, das Kind als sein eigenes auszugeben.

Der Theorie von Carlton zufolge ist das Kind bereits im Dezember 2005 zur Welt gekommen. Demnach soll Holmes sich nach der Geburt mit einem Kissen ausgepolstert haben, um weiter schwanger zu wirken. Die Reporterin will dies auf Fotos entdeckt haben.

Weiter führt Carlton aus, dass Cruise im April noch nach Europa geflogen ist, um Promotion zu betreiben, obwohl der Geburtstermin nahte. Zudem wirke das Kind Suri auf den Fotos älter als drei Monate.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Klein, Tom Cruise, Katie Holmes
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2006 06:09 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn für ein Unsinn. Ich habe selten so gelacht. Das musste ich einfach schreiben. Einige Leute haben anscheinend wirklich nichts zu tun, so das sie Zeit haben sich so etwas auszudenken.
Kommentar ansehen
17.09.2006 10:33 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage der Zeugungsunfähigkeit: bleibt dennoch ungeklärt. Wenn die Spermien nicht funktionieren, dann funktionieren sie eben nicht. Und dann auf einmal doch?
Kommentar ansehen
17.09.2006 11:31 Uhr von Jäger Schnitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit Sie wurde von L. Ron Hubbards Thetan geschwängert.
;-)
Kommentar ansehen
17.09.2006 12:11 Uhr von rollhome
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja, alle welt weiss doch das der mann schwul ist. da hat er das nicht so mit dem selbstschwängern seiner frau
Kommentar ansehen
17.09.2006 12:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unbefleckte empfängnis? .
Kommentar ansehen
17.09.2006 12:49 Uhr von Sikmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gar nicht so abwegig die Idee und würde auch erklären warum so ein Geheimnis um das Blag gemacht wurde und die ersten "offiziellen" Bilder erst so spät aufgetaucht sind. Direkt nach der angeblichen Niederkunft wäre man wohl in Erklärungsnot geraten, warum die Kleine schon so "alt" aussieht.
Kommentar ansehen
17.09.2006 12:53 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RTL oder SAT1: Machen doch nachmittags die Vaterschaftstests für lau!

Die kann da doch mal hingehen!

Ich hätte gerne eure Probleme (und das Geld von Gates)
Kommentar ansehen
17.09.2006 13:14 Uhr von bahlke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News neu - Inhalt nicht neu: Obwohl die news vielleicht neu ist, ist doch der Inhal nicht neu. Die gerüchte darüber, dass es sich dabei nicht um das leibliche Kind von Tom Cruise handelt sind doch schon seit der Geburt des Kinden im Umkreis.

Also warum wurden sie nun neu veröffentlicht.
Kommentar ansehen
17.09.2006 13:22 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt logisch: Als ich das offizielle Foto gesehen habe,dachte ich auch gleich,daß das Kind älter als 3 Monate aussieht. Und daß TC erst nach Europa fliegt,obwohl es jeden Tag "losgehen" könnte mit der Geburt, ist auch alles andere als logisch. So einen Terz,den er vorher um die ganze Schwangerschaft gemacht hat,wäre er das Risiko niemals eingegangen,die Geburt zu verpassen. Daran dürften auch vertragliche Verpflichtungen nicht viel ändern. Falls an der Sache was dran ist und TC nicht der Vater ist,dürfte relativ offensichtlich sein,daß er entweder "mit Platzpatronen schießt" oder aus einem anderen Grund kein Kind zustande bringt. Aus der Ehe mit Nicole Kidman sind ja auch keine Kinder hervorgegangen und momentan wird gemunkelt,daß Letztere schwanger sein könnte. TC ist also im Zugzwang,wenn er weiter den Schein wahren will,er sei zeugungsfähig...

Marco
Kommentar ansehen
17.09.2006 13:56 Uhr von Rixa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und?? Das geht uns allen Im Grunde überhaupt nichts an.
Kommentar ansehen
17.09.2006 14:22 Uhr von RoterBlauwahl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Also vielleicht gehts unds ja nix an ...

ich find TC benimmt sich uin letzter Zeit ziemlich daneben und es wäre schon ein großer Klatsch wenn die Vermutungen zutreffen würden !
Ich finde TC hat ziemlich übertrieben den glücklichen Vater raushängen lassen ...
Kommentar ansehen
17.09.2006 14:23 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so oder so: Cruise und Holmes haben einen Irreparrablen Imageschaden bekommen der niemals wieder korrigierbar ist.
Ob Kind von Cruise oder Klein. Es ändert doch nix mehr dran.
Kommentar ansehen
17.09.2006 14:56 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das: Ganze lächerlich. Warum stellt man sich die Frage ob Tom Cruise zeugungfähig ist oder nicht? Egal ob er ein Star ist und im Rampenlicht steht, irgendwo muß Schluß mit der Informationsflut sein. Manchmal muß man wirklich am Verstand von der Leserschaft zweifeln das sie nicht von alleine wissen wann es gut ist und wo man zu weit geht.
Kommentar ansehen
17.09.2006 15:05 Uhr von sternchen462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diesen ganzen mist: und die Spekulationen, Gerüchte usw. würde es alles net geben wenn net um "Stars" immer son Rummel gemacht werden würde. Die sin doch auch alle nur Menschen, laßt sie doch in Ruhe und laßt ihnen ihr Privatleben!

Wenn ich mir immer anschau wie die im Luxus und Reichtum schwimmen, beneide ich doch keinen Einzigen von ihnen, denn alle haben kein "normales Privatleben" mehr! Da bin ich lieber ein "armer Schlucker" bevor jeder in meinem Leben rumpfuscht und ich mich dauernd nur verstecken müßte!!

im übrigen: es wäre sicher kein Problem gewesen von dem Neugeborenen im Dezember oder wann auch immer es geboren ist Fotos zu knipsen und die einfach ein paar Monate später an irgendein Schmierblatt zu verkaufen. Babys die viele dunkle Haare haben schauen immer älter aus als welche mit wenigeren oder Blonden!

Viel Spaß noch beim Spekulieren, aber paßt jar auf dass sich keiner verspekuliert!
Kommentar ansehen
17.09.2006 15:19 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist eigentlich: Tom Cruise? Katie Holmes sagt mir was - aber da beide ja aus ihren jeweiligen Filmfirmen rausgeschmissen wurden...
Kommentar ansehen
17.09.2006 15:44 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich: ist das ganze doch totale verarsche oder nicht. Morgen steht es bestimmt in der "Bild" und dann wissen wir, dass es Unsinn ist !!!
Kommentar ansehen
17.09.2006 17:01 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Ich bin nicht jemand der sich wirklich oft zu so etwas gedanken macht. Aber ich bin auf snopes und da wurde auch über einige der Bilde discutiert. Und bei einigen kommt schon der Verdacht eines Polsters sehr nahe und das Kind sieht schon für angebliche 3 Monate sehr alt aus.
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:05 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähem: soll das heissen die Sache sollte etwa wirklich wahr sein ???
Das kann ich nicht glauben !!! TC so blöd ja, aber beide ???
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:35 Uhr von oPopkorno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähäm *räusper*: Ich hasse TC, KH, BP, AJ ...
Kommentar ansehen
17.09.2006 20:30 Uhr von DarkWorry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht logisch: Die Reporterin will erkannt haben das sie die Schwangerschaft vorgetäuscht hat? Das is unlogisch... -.- wieso hat das kein/e Frauenarzt/in erkannt? Im Biz is es eben so oder? Entweder du bringst specktakuläre Nachrichten (meistens unlogisch) oder du wirst nieeeeeee weiter komm!
Meine Meinung:
Schwachsinn in Tüten !!!
Kommentar ansehen
18.09.2006 03:13 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum es Gerüchte gibt Wegen Bildern wie diesen

http://socialitelife.com/...
Kommentar ansehen
18.09.2006 06:47 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DarkWorry: Da gebe ich dir recht. Die Klatschtante wollte nur Schlagzeilen...und hat sie auch bekommen.
Kommentar ansehen
18.09.2006 14:28 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das Kind wirklich früher zur Welt gekommen ist, wie die Reporterin behauptet, dann hätte Katie Holmes sich sicher kein Kissen oder einen Ball unter die Bluse gesteckt...
sie ist Schauspielerin... da hätte sie mit Sicherheit die Möglichheit, sich ein "Schwangerenkorsett" (oder wie das auch immer heißt) zu besorgen...
Kommentar ansehen
23.09.2006 20:02 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bine und DarkWorry: wieso die Schlechtbewertungen ??? Hab das jetzt erst gesehen. Die Gerüchte sind ja nicht neu !!!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Cruise für Rolle in neuem Tarantino-Film über Charles-Manson im Gespräch
Oscar-Star Jamie Foxx und Tom Cruise-Ex Katie Holmes sind offiziell ein Paar
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?