17.09.06 09:40 Uhr
 460
 

Fußball/Italien: Juve siegt in Serie B - noch 13 Minuspunkte

Juventus Turin konnte seinen ersten Sieg in der Serie B landen. Die Mannschaft schlug Vicenza mit 2:1 und hat somit noch 13 Minuspunkte auf dem Konto.

Die Tore für Juve erzielten David Trezeguet und Weltmeister Alessandro Del Piero.

Des Weiteren gewann Piacenza mit 2:1 gegen Napoli und Bari und Brescia trennten sich mit 1:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Serie, Minus, Juve
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2006 09:58 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juve rulez: trezequet........den habe ich noch gut in erinnerung, hat doch den elfer gegen italien verschossen und damit das schicksal der franzosen besiegelt.

juventus könnte es aus eignener kraft schaffen, die haben das spielerisch drauf.
Kommentar ansehen
17.09.2006 11:03 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bleiben die noch 10 Jahre da unten! Skandalverein ersten Ranges!
Kommentar ansehen
17.09.2006 11:28 Uhr von Kamikazepanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
strafe viel zu gering: die hätten 5 klassen abgestuft werden sollen
Kommentar ansehen
17.09.2006 11:51 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich! Der ganze Prozess war eine einzige Farce! Die sind alle viel zu billig weggekommen!
Korruption, Beschiss und Manipulation sind in Italien anscheinend wirklich nicht mehr als Kavaliersdelikte.
IMHO hätte dort Uefa oder Fifa eingreifen und richtig aufräumen müssen!
Kommentar ansehen
17.09.2006 14:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: steigen sie ab oder bleiben wenigsten eine ewgkeit in der 2. liga, aber die werden soviel glueck haben und sind naechstes jahr wieder erstklassig.
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:51 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
elende betrüger: mafia-gehabe, mehr kann man zum italienischen fußball nicht sagen.
Kommentar ansehen
18.09.2006 01:27 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juve soll sofort wiederaufsteigen
wenn der AC Milan als "Strafe" wieder CL spielen darf und die UEFA und FIFA nix machen sollte Juve in RUhe gelassen werden - und schaffen hoffentlich den Wiederaufstieg in die 1. Liga

sie sind ohnehin die einzigen die wirklich bestraft worden sind - wenn sie wieder in der 1. Liga sind können sie stolz sein und sagen sie haben eine harte aber gerechte Strafe ausgestanden. Was der Mafiamillionariosclub AC Milan nicht wird sagen können aber hej solange Berlusconi lebt und als Duce-Pate seine Hand über Milan hält...

Es fehlt Juve, der Gegenpol. Das Spiel gewonnen auf die nächsten Jahre hat der AC Milan

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?