16.09.06 18:19 Uhr
 1.148
 

USA: Duftstoff soll Ameisen verwirren

Im Bezirk San Diego ist eine argentinische Ameisenart zur Plage geworden. Nun wollen der Chemiker Kenneth Shea und der Biologe Neil Tsutsui mit einem Duftstoff die Ameisen gegeneinander kämpfen lassen.

Ameisen orientieren sich unter anderem auch über den Geruch um andere Ameisen zu erkennen. Stimmt der Geruch nicht wird der Feind angegriffen.

Nach 1.200 Ameisen und vielen Versuchen konnten die Forscher der kalifornischen Universität in Irvine (UCI) erfolgreich Ameisen gegeneinander kämpfen lassen.


WebReporter: maxedl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Ameise
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2006 18:01 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun Ameisen sind ja eigentlich sehr nützliche Insekten. Hier hat man eine Lösung gefunden, die ohne gefährliche Gifte funktioniert. Nur gut, dass dies nicht beim Menschen Funktioniert.
Kommentar ansehen
16.09.2006 18:23 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: Das funktioniert bei den Menschen auch, wir wissen es nur noch nicht.
Kommentar ansehen
16.09.2006 19:50 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Berliner_pflanze: Nur mit dem Unterschied, dass wir potentielle Feinde und Freunde nicht an deren "Duftstoff" erkennen. :D
Kommentar ansehen
16.09.2006 21:11 Uhr von ZiegeDotCom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ameisen eingeschleppt? hi, ich weiss jetzt nicht ob es sich um die eingeschleppten ameisenart handelt, denn die ist wirklich gefährlich für das ökosystem. diese ameisen art, verdrängt nähmlich einheimische ameisen und breitet sich seit jahren immer weiter aus. ich finde es allerdings sehr gut, das in dem fall keine giftstoffe zur anwendung kommen.
Kommentar ansehen
16.09.2006 21:50 Uhr von Jiggahanz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und dazu brauchen die Forscher? Das hab ich schon als kleines Kind herausgefunden als ich ameisen mit haarspray eingesprüht habe. Hätten mich mal fragen sollen, hätten se geld für die Forschung sparen können
Kommentar ansehen
16.09.2006 21:57 Uhr von am92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ameisen wurden bestimmt in einen terrorcamp ausgebildet. lol
Kommentar ansehen
16.09.2006 22:02 Uhr von partizan23mz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@am92: Du meinst doch nicht etwa die gemeine Talib-ameise ?
Kommentar ansehen
16.09.2006 22:39 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt nur eine Frage: Warum funktioniert das nicht mit Schnaken?
Kommentar ansehen
16.09.2006 22:49 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Berliner_Pflanze: Das ist bei menschen kein Problem.
Schon vor 30 Jahren gab es Gase, die aus Kämpfern feige Memmen macht.
Angst ist eine Regung, die vom Bewusstsein nicht kontrolliert werden kann.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
16.09.2006 23:44 Uhr von niroxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jiggahanz: Wie kommt man auf die Idee Ameisen mit Haarspray zu bespruehen??
Kommentar ansehen
17.09.2006 00:11 Uhr von Jiggahanz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@niroxx: Ich war ein kleines gestörtes kind :), aber die hauptsache ist, das ich eine wissenschafltiche entdeckung gemacht habe
Kommentar ansehen
18.09.2006 09:57 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Berliner Pflanze: Es funktioniert auch und wir wissen wie!!!

Aber nix fuer Kinder...

Es geht mit bestimmten Pheromonen...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?