16.09.06 17:49 Uhr
 721
 

WM 2010: Stadien werden immer noch nicht gebaut - Blatter kritisiert WM-OK

Zwar haben die Südafrikaner die finanziellen Mittel, der Bau von fünf notwendigen Fußballstadien hat jedoch immer noch nicht begonnen.

FIFA-Präsident Joseph Blatter wird aus diesem Grund zu einem Krisengespräch mit Südafrikas Präsident Thabo Mbeki reisen.

Die WM habe eine so hohe Bedeutung, dass die bereits vorhandenen Pläne so schnell wie möglich umgesetzt werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, 2010, Fußball-WM 2010
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2006 17:58 Uhr von summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist jetzt nicht böse gemeint: Aber Afrikaner haben doch allgemein den Ruf, es eher gelassener anzugehen. Normalerweise ist das ja absolut nicht störend aber wenn man so pedantisch wie die FIFA ist *kopfschüttel*
Das es in Südafrika alles lockerer zugeht als in Deutschland sollten die doch gewusst haben.
In Deutschland würde man auch noch genauesten auf die regelmentierte Größe der Eckfahne achten, in Südafrika steht da eben eine. Tut sich am Ende nicht viel.

Blatter wollte umbedingt eine WM in Afrika, jetzt darf im Nachhinein auch nicht rummeckern.
Kommentar ansehen
16.09.2006 18:12 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langsam: sollten sie wirklich mal anfangen.......Es sind ja nicht nur die Stadien.

Straßen, Zugverbindungen u.s.w sind auch noch nicht auf einem "WM-Stand"

Würde es aber Südafrika wünschen, das sie das alles hinbekommen.

*DaumenDrück*
Kommentar ansehen
16.09.2006 18:31 Uhr von Kasic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Südafrika , aber wenn die es verkacken muss die WM umziehen und wie schon früher hier diskutiert käme da nur USA England und DEUTSCHLAND in Frage.

Ich fänd das auf jeden Fall sehr geil, wenn in 4 Jahren alles wieder zu uns kommen würde und finanziell war es ja auch nen Erfolg, ich wüsste nichts was ich daran negativ sehn könnte wenn alles zu uns kommt.
Aber ich träum ja wieder, wär halt cool!
Kommentar ansehen
16.09.2006 19:14 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich sehe da was negatives:
stell dir vor De kriegt das ok für die wm2010
wie würden sich andere länder da fühlen`?ziemlich verarscht würde ich mal meinen.Denn im normalfall bringt die WM nur gutes in ein land rein also Finanziell wie auch International gesehen

und wenn jetzt De hintereinander die WM bekommt gäbe es sicher ziemlich viele proteste und negatives feedback für De

allerdings kann ich mir nicht vorstellen,dass eine WM in den USA,die ja nicht grade für ihre Fußball euphorie bekannt ist,die richtige Atmospähre aufkommt und die macht imho 50% der ganzen WM aus
Kommentar ansehen
16.09.2006 19:37 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schön geschmeidig bleiben Mädels! Wer weiß schon wie es in 4 Jahren aussieht.
Es ist gar nicht so unwahrscheinlich dass wir bis dahin im Dritten Weltkrieg stecken. Dann findet sowieso keine WM statt ;-)
Kommentar ansehen
16.09.2006 19:47 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gespielt wird nachta europäischer zeit: vielleicht ist abzusehen das afrika doch nicht die möglichkeiten hat die wm 2010 auszurichten........ausweichland wäre dann england.

ich möchte nicht nachts aufstehen müssen um die wm zu schauen........
Kommentar ansehen
16.09.2006 20:05 Uhr von Scrappy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ferry73: du kennst dich aber mit zeitzonen aus oder?
du wirst sicher überrascht sein zu erfahren das z.b. kapstadt einen ähnlichen horizontalen grad hat wie z.b. berlin.
oder um es einfach auszudrücken. ich schreibe dies grad um 20.05 und in kapstadt ist es grad 20.05
Kommentar ansehen
16.09.2006 20:42 Uhr von Max91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten Vor ein paar Monaten gab es auch schon Berichte, dass Südafrika nicht rechtzeitig fertig werden könnte...naja, erstmal abwarten. Ich persönlich fänds geil, wenn die WM nochmal in Deutschland wäre ;)
Kommentar ansehen
16.09.2006 21:02 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube und hoffe nicht: dass die WM 2010 dann wieder in Deutschland stattfiden würde. Die WM 2006, ist wohl nicht mehr zu toppen, zumindest nicht nach so kurzer Zeit und im selben Lande. Vermutlich, würden wir uns da wieder einiges kaputtmachen, was in diesem Jahr so mühsam aufgebaut wurde.
Kommentar ansehen
16.09.2006 22:42 Uhr von thyroon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ob sie nun da stattfindet oder nicht sei mal dahin gestellt. Ich mach mir da viel mehr Sorgen um die Kriminalität. Kein Tag vergeht in dem nicht ein erschossener, überfallener usw in den Austragungsorten Opfer dieser Kriminalität wird. Und ich rede hier nicht von kleineren Auseinandersetzungen sondern von richtig üblen Verbrechen. Man stelle sich nur mal die gut betuchten Europäer oder Amis dort vor. Eine wahre Zielscheibe für die dort lebenden Banden.
Kommentar ansehen
16.09.2006 23:00 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scrappy: Hat man eigentlich im Juli nicht Winter in Südafrika? Du kennst dich doch aus.....
Kommentar ansehen
17.09.2006 00:03 Uhr von Sikmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Nicht nur das, wenn du den Stöpsel aus der Badewanne ziehst rotiert bei denen das Wasser andersherum als bei uns...

Weiss jetzt nur nicht mehr obs bei uns rechts- oder linksrum ist, muss ich nochmal drauf achten :)
Kommentar ansehen
17.09.2006 00:24 Uhr von Arikahs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nächste WM: Was ist das eigentlich für ein Schwachsinn, die nächste Weltmeisterschaft wieder in Deutschland auszutragen? Wie oft muss ich das noch lesen? War zwar ´ne gut organisierte WM hier, aber wie dumm gucken dann die Länder, die seid Jahren darauf warten?
Kommentar ansehen
17.09.2006 00:28 Uhr von Arikahs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und hört bitte mit diesem 54, 74, 90, 2010 Mist auf, ist ja kaum auszuhalten.
Kommentar ansehen
17.09.2006 01:34 Uhr von smartiebartie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sagt mir ein land außer deutschland: welches die wm in ungefähr 3 jahren organisieren könnte. nicht england, nicht italien, die usa vielleicht! aber am einfachsten wäre es das in deutschland zu machen und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass Südafrika das schaffen wird (meine schwester war nämlich vor nem monat dort)...
Kommentar ansehen
17.09.2006 09:39 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Arikahs: Wenn ich mal fragen darf.......Welches Land warte denn darauf ????

Es gab in der letzten Zeit viele Länder, die eine WM ausrichten wollten, dann aber ihre "Bewerbung" zurückgezogen haben ......obwohl sie schon den Zuschlag intern erhalten haben (Kolumbien). Schätze mal, die haben sich die ganze Sache mal durchgerechnet und konnten weder die Stadien bauen, noch für die Sicherheit der Manschaften und der internationelan Gäste garantieren. Dazu kommt, das man große "Fanmassen" durch das ganze Land transportieren muß.........

Jetzt kommt hier bitte keiner mit England.........die haben nicht mal ansatzweise die Stadien (oder bauen schon seit Jahren an einem rum und werden nicht fertig;)) für eine WM. Allzuviele Ländern können nicht mal eben ganz spontan eine WM ausrichten. Mir fallen da nur: Italien, USA, China, Spanien und na klar Deutschland ein.
Kommentar ansehen
17.09.2006 12:33 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: in 3 Jahren 5 Stadion+Infrastruktur bauen?
Na dann gutes gelingen;)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?