16.09.06 12:29 Uhr
 209
 

In Niedersachsen kam eine Frau beim Brand eines Behindertenheimes ums Leben

Am Samstagmorgen stand ein Behindertenheim in Gifhorn in Flammen. Dabei kam eine Frau ums Leben und zwei Personen wurden schwer verletzt. 16 Menschen konnten gerettet werden.

Unter Einsatz ihres Lebens retteten zwei Polizisten das Leben von vier Heimbewohnern, sagte ein Sprecher der Polizei.

Weil Wochenende war, waren nicht alle der 39 Bewohner im Heim anwesend, nur die Hälfte übernachtete im Heimgebäude. Der Grund des Brandes ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leben, Brand, Niedersachsen, Behindert
Quelle: www.solms-braunfelser.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?