16.09.06 08:56 Uhr
 101
 

Fußball: Hannover schlägt Wolfsburg

Hannover ist der lang ersehnte Sieg gelungen. Am heutigen Spieltag besiegte Hannover 96 den VfL Wolfsburg mit 2:1.

Der überragende und alleinige Torschütze auf Seiten Hannovers war Bredaric, der in der 51. und 61. Minute traf.

Torschütze für die Wolfsburger war Krzynowek, der nur eine Minute nach Bredarics Führungstreffer für den vorläufigen Ausgleich sorgte.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover, Wolfsburg
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2006 09:26 Uhr von opafritz88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
korrektur der gute mann heißt Thomas Brdaric und nicht Bredaric...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?