15.09.06 16:15 Uhr
 1.273
 

Neuer Mini Cooper wird vorgestellt

Der neue Mini feiert seine Neuvorstellung auf der Messe in Paris. Zum Vorgänger-Modell verändert wurde unter anderem das Design des Wagens. Ein neuer Motor sitzt nun auch unter der Haube.

Der Mini Cooper S hat einen 1,6 Liter großen Vierzylinder-Turbomotor und der hat eine Leistung von 128 kW/175 PS. Mit einem 1,6 Liter Vierzylinder-Saugmotor ist der normale Cooper ausgestattet. 88 kW/120 PS bringt der Saugmotor an Leistung.

Der Hexagon-Kühlergrill wurde neu gestaltet und neu sind die Rundscheinwerfer, in denen die Blinkleuchten nun enthalten sind. Mehr Beinfreiheit ist nun vorhanden und die Instrumente sind allesamt kreisrund designt.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Mini
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2006 16:06 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mini-Cooper Fans wird es wohl immer geben. Früher musste man bei den alten Modellen eine halbe Werkstatt dabei haben.
Kommentar ansehen
15.09.2006 16:55 Uhr von belafarinrod
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
neu??? also zumindest optisch is bei den neuen modellen ja fast nix anders. nur die lichter ein bisschen grösser...

also was is dann bitte neu?
Kommentar ansehen
15.09.2006 18:18 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner und Author: Ich fang mal mit dem Author an :)
Du hast ziemlich oft Wortwiederholungen in deiner News. Das klingt irgendwie nicht flüssig (z.B. "nun", "Saugmotor").

@belafarinrod
Es sollte ja auch keine Neuentwicklung werden. Schau dir mal Porsche an. Die optimieren ihr Design auch nur. Sie entwickeln keinen komplett neudesignten 911er. Bei Mini ist das auch so. Er ist zwar länger und vielleicht ein bisschen runder. Aber das ist wohl alles so gewollt. Er soll ja immer noch als Mini erkannt werden, denn der war schließlich richtig erfolgreich.

Und mir persönlich gefällt der Neue richtig gut. Ich hab grade den aktuellen Cooper S und werd mir wohl in zwei bis drei Jahren wieder einen Cooper S holen (den Neuen, wenn eventuelle Kinderkrankheiten weg sind), denn das Auto ist vom Fahrspaß in seiner Klasse einfach ungeschlagen.
Kommentar ansehen
16.09.2006 01:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ish einfach: ein putziges Auto. Aber wenn ich drinsitz bekomme ich echt Platzangst. Schlimme Zustände im Innenraum. Aber gut, ein Mini Cooper eben.
Kommentar ansehen
16.09.2006 11:04 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, der Mini hat über 40 Jahre unverändert überlebt.
Der BMW-Retro-Miniähnliche-Lifestyle-Kleinwagen hat nur eine Hand voll Jahre bis zum Redesign geschafft. Das sagt doch einiges aus.

Kommentar ansehen
17.09.2006 17:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heisst mini aber im preis ist er auch schon ganz gross.....ist auch bald fuer den kleinen nicht mehr erschwingbar.
Kommentar ansehen
21.09.2006 23:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein Auto wo ich nur mit Beatmungsausrüstung einsteige, auch wenn dann der Platz damit schon fast ganz verbraucht ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?