15.09.06 11:26 Uhr
 575
 

22-Jähriger wollte sich mit Freundin umbringen - Prozessauftakt

Schon mehrmals hatte der 22-jährige Chemnitzer Robin S. versucht, seinem Leben allein ein Ende zu setzen, doch er konnte dem Tod immer wieder entrinnen. Im Juli 2005 wollte er aber seine ein Jahr ältere Freundin Melanie mit in den Tod nehmen.

In jener Julinacht trank er sich zunächst in einem Jugendclub ordentlich Mut an, 2,5 Promille ergab eine spätere Alkoholkontrolle. Dann setzte er sich ans Steuer eines Autos und fuhr mit seiner Freundin auf dem Beifahrersitz davon.

Als er in einer Kurve auf einen Baum zuraste, erkannte die junge Frau, was er vorhatte, griff beherzt ins Lenkrad und rette damit ihr Leben sowie das von Robin. Seit dieser Woche muss sich der 22-jährige wegen versuchten Totschlags verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Freund, Prozessauftakt
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2006 11:10 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, es ist sehr schwierig in das Selenleben von suizidgefährdeten Menschen zu sehen, man kann hier wohl seinem engeren Umfeld keine Vorwürfe machen, dass sie das nicht eher erkannt haben.
Kommentar ansehen
15.09.2006 11:29 Uhr von -->|Energizer|<--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwer zu verstehen: kann es auch nur unterstreichen das solche leute nicht zu durchschauen sind. Nur schade das der Verstand soweit aussetzt das auch das leben anderer In gefahr ist...
Kommentar ansehen
15.09.2006 11:34 Uhr von richman84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der hat mit 2,5 promille noch gezielt einen baum angesteuert ... respekt ...
Kommentar ansehen
15.09.2006 13:03 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er konnte dem tod immer wieder entrinnen?

glaub eher umgekehrt, oder?

gruß

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?