14.09.06 18:28 Uhr
 372
 

Ex-Manager von Robbie Williams droht mit Klage

Nigel-Martin Smith, Ex-Manager von Robbie Williams bei der Boy-Band "Take That", droht Robbie Williams mit einer Klage. Grund dafür ist ein ihm angeblich geklauter Song namens "The Nineties" von Williams´ neuem Album "Rudebox".

In dem Lied besingt Williams, dass er seinem Ex-Manager mit einem Messer an den Augen herumspielt. Der Streit der beiden rührt noch aus den 90ern, in denen Smith Williams als zu dickes Muttersöhnchen bezeichnet hat.

Aufgrund einiger Exzesse hatte Smith den "Take That"-Vertrag mit Robbie Williams gekündigt. Seitdem kommt es von Seiten Robbie Williams immer wieder zu öffentlichen Angriffen gegen Smith.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Manager, Williams, Robbie Williams
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 21:46 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als nächstes wirft er mit Wattebäuschen. Schade, wenn ein inzwischen erfolgloser Schwuler mit sich, seiner Bedeutungslosigkeit und dem Erfolg eines von ihm nicht zu "bekehrenden" ehemaligen Zöglings nicht klar kommt ...
Sein Schwulsein ist dabei beileibe nicht der Punkt, neidische Stutenbissigkeit ist (für mich) aber unerträglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?