14.09.06 16:12 Uhr
 976
 

VW-Beetle: Rückrufaktion wegen möglicher Fehlfunktion der Wegfahrsperre

Der deutsche Automobilhersteller Volkswagen ruft 1.230 Beetle-Fahrzeuge in die Werkstatt zurück, da bei Kälteeinfluss möglicherweise ein Kondensator im Kombiinstrument die Wegfahrsperre blockieren könnte.

Durch die Aktivierung der Wegfahrsperre könnte der Motor des Beetle nicht mehr angelassen werden. Die betroffenen Fahrzeugbesitzer der Modelle aus dem Zeitraum von Mai bis Oktober 2005 werden vom VW-Werk direkt angeschrieben.

Bei dem kostenlosen, 90-minütigen Werkstattaufenthalt wird das Kombiinstrument überprüft und eventuell gegen ein neues ausgetauscht, wobei der Kilometerstand des alten Instruments übertragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 16:10 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst recht im Winter, wenn es bitter kalt wird, würde man sich sehr über diesen kleinen Kondensator ärgern, dass er ein Anlassen des Fahrzeuges verhindert ...
Kommentar ansehen
14.09.2006 17:59 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beatle: Der Beatle ist eines der schlimmsten Fahrzeuge, die mir untergekommen sind. Kein Wunder, wenn man das Fahrwert des ersten Audi A3 drunterbaut, ohne es im Geringsten auf das neue Fahrzeug abzustimmen.
Die Verarbeitung ist auch miserabel.
Die sollten die zurückgerufenen Eimer sofort der fachgerechten Verwertung zuführen.
Kommentar ansehen
17.09.2006 18:29 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese autos: sind eine schande für vw und ein zumutung für käfer-fahrer. sie sehen aus wie ein ei und die verarbeitung der letzte schrott.
Kommentar ansehen
21.09.2006 00:16 Uhr von bluna74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nana: was einem gefällt,ist ja immer subjektiv.
ich fahre ebenfalls einen beetle,und zwar WEIL er mir gefällt.ist halt kein allerweltsauto alla golf,opel oder ford.

nur die wegfahrsperre...die hat mir auch schon probleme bereitet...und ich fahre einen bj 99 ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?