14.09.06 15:15 Uhr
 1.021
 

Terrorfürst Sawahiri droht Frankreich mit Anschlägen

Al-Kaida-Anführer Aiman al-Sawahiri hat in einer Videobotschaft anlässlich des fünften Jahrestages der Anschläge vom 11. September nun auch Frankreich mit Terror gedroht.

Sawahiri teilte in dem Video mit, dass eine islamistische Gruppe aus Algerien sich al-Kaida angeschlossen hätte, um Frankreich zu "bestrafen". Die Gruppe werde "ein Knochen im Hals der amerikanischen und französischen Kreuzritter sein".

Das französische Innenministerium kommentierte die Botschaft gegenüber der Nachrichtenagentur AFP als ernst zu nehmende Drohung.


WebReporter: dennisk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Terror, Anschlag, Schlag
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 15:19 Uhr von vom_berg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eh klar... weil die franzosen ja die usa kritisieren.

http://www.netzeitung.de/...
Kommentar ansehen
14.09.2006 15:24 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat die al-kaida aber schon clevere schachzüge unternommen. gerade frankreich die an der spitze der europäischen "verweigerer" stehen ... ob das ne gute idee ist?
Kommentar ansehen
14.09.2006 15:51 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War Schäuble grad zu Besuch in Frankreich? Weiss ich jetzt gar nich so genau... ;-)
Kommentar ansehen
14.09.2006 16:12 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Sorry...aber klingt nicht glaubhaft....
Irgendwie macht es keinen Sinn Frankreich zu
drohen...

Frankreich kritisiert USA, Al-Kaida droht Frankreich

Sieht doch eher so aus:

Frankreich kritisiert USA, USA sagt zu Al-Kaida:
"Die Franzosen scheinen von uns abzudrifften,
droht ihnen mal." und Al-Kaida droht Frankreich
mit Terror...

Zumindest so kommt es für mich rüber...
Kommentar ansehen
14.09.2006 16:16 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bueyuekt: Nee is klar ... :-))))))))
Die Al-Quaida sind ja nur Kumpels von den Amis und keine Organisation, die unser Werte hasst!

Die drohen doch jedem der kein Sunnit ist...

Aber hundert Punkte auf Verschwörungstheorie!
Kommentar ansehen
14.09.2006 16:21 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Die Al-Quaida: ist doch von der CIA aufgebaut worden um die pösen,pösen Russen damals zu bekämpfen.

Alte Freunschaft. ;-))

Mfg jp
Kommentar ansehen
14.09.2006 16:54 Uhr von Sikmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bueyuekt: Haha...ja genau. Klingt wie das Statement eines Verwirrten, aber 8/10 Punkte für den komödiantischen Aspekt.
Kommentar ansehen
14.09.2006 18:27 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh: gibt es einen Grund?? Ist Frankreich auch zu tief in Bush´s Hintern steckengeblieben?? Wir können dem Herrn Schröder sehr sehr sehr dankbar sein, dass er dem Herrn Bush nicht so hörig war wie der Rest Europas, denn dann hätte wir hier auch ein Problem mit dem Terror.
Kommentar ansehen
14.09.2006 18:35 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als nächstes Germany - dank Merkel: Zum kotzen ...

Lehnt Euch auf - macht Randale - protestiert !!
Und wählt beim nächsten Mal gescheid ...
(ja, mal von cpt. proton abgesehen)
Kommentar ansehen
14.09.2006 18:50 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Kappier ich nicht, was hat denn frankreich gemacht, dass sich islamistische fundamentalisten für dieses land interessieren?
Kommentar ansehen
15.09.2006 09:12 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Finds echt lustig das hier noch einige User einen Sinn hinter Al-Qaida un Co. suchen.

Die lehnen die gesamte westliche Welt ab und werden sie weiterhin bekämpfen. Ein Dialog mit diesen Gruppen ist nicht möglich da sie die Herrschaft des Islam und die Vernichtung ihrer Feinde anstreben. Die lachen sich doch kaputt über die Differenzen des Westens, denn statt dieser Gefahr geschlossen zu begegnen wird hier diskutiert warum sie uns nicht leiden können.
Kommentar ansehen
16.09.2006 10:34 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der Isses: "denn statt dieser Gefahr geschlossen zu begegnen wird hier diskutiert warum sie uns nicht leiden können."

Bist du so d... oder tust du nur so ?


Da Terror nicht aus dem Nichts entsteht, hat es Ursachen und diese Ursachen sind DIESE Gründe warum sie uns nicht leiden können und bekämpfen wollen.

DU würdest diese Gründe natürlich 100%ig ignorieren und jeden Terroristen töten.

Aber damit sind die Gründe nicht weg und es wird NEUE Terroristen geben, so lange bis wir die Gründe die wir selbst schufen wieder beseitigt haben !


Aber das scheint dir zu hoch zu sein.
Kommentar ansehen
16.09.2006 19:07 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mikebison: Schon der Nick ist Hohn.

Die armen Bisons habt ihr ja fast ausgerottet wie es ihr ja so gut könnt...

ausrotten...

Al Kaida ist Bush´s Liebling. ;-))

Denen folge ich bestimmt nicht.

Und auch ich sehe eine Gefahr in Leuten wie dir die versuchen Europa endgültig zu amerikanisieren.

Mfg jp
Kommentar ansehen
17.09.2006 01:24 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Leute keine Ahnung aber davon sehr viel.

Das Land was meine Heimat seit Jahren besetzt, also Frankreich, hat sich nur deswegen nicht an GWBs Kreuzzug beteiligt weil es massig gute Verträge mit Saddam hatte.

Krieg = wirtschaftliche Interessen -> Frankreich 0 Punkte

Und Anschläge von Moslems bekomme ich schon jeden Tag in meinen beiden Heimatstädten - Marseille und Straßburg - mit, denn das widerliche Gelaber, Versuch der Mischung französisch-arabisch, der unfähigen jungen Islmistenbrut sind Anschläge auf mein Ohr und den Wunsch nach Ruhe... sei es in der Tram oder im Bus. *gg*

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?