14.09.06 11:50 Uhr
 437
 

Russischer Abgeordneter will dafür sorgen, dass Madonna Weltraumtouristin wird

Der russische Abgeordnete Alexej Mitrofanow schlug der Duma, dem russischen Unterhaus, vor, dass Madonna Weltraumtouristin werden könnte. Mitrofanow will von dem Wunsch der Sängerin gehört haben.

Dieser Vorschlag wurde von der Duma allerdings abgelehnt, da bereits kein Platz mehr in den bis 2009 startenden Sojus-Raketen sei.

Ein Sprecher der Weltraumbehörde, Igor Panarin, teilte mit, dass es allerdings doch schon 2008 zu einem Flug kommen könnte, da Madonna eine gute körperliche Verfassung hat und viel Geld besitzt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Weltraum, Abgeordnete, Russisch, Weltraumtourist
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 11:57 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
au ja: schickt sie zum mars.

kann sie den kleinen grünen was vorjammern.
ach nee vorsingen nennt man das glaube ich.
Kommentar ansehen
14.09.2006 12:58 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hrhr der findet die Arme wohl so übel, dass er sie auf den Mond schießen will :)
Kommentar ansehen
14.09.2006 13:41 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mir gut vorstellen! Nachdem was bei ihrem Konzert in Moskau unlängst los war kann ich mir gut vorstellen, dass die russisch-orthodoxe Kirche Madonna am liebsten auf den Mond schießen will...
Kommentar ansehen
14.09.2006 13:46 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
One-Way-Ticket: Auja, und ab dafür.

Da oben kann sie dann ja als Frühwarnsystem für näherkommende Meteoriten eingesetzt werden.
So erfüllt sie wenigstens noch eine sinnvolle Aufgabe.
Kommentar ansehen
14.09.2006 14:39 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pipin - irre ? die als Frühwarnsystem ? Du bist dem schleichenden Wahnsinn verfallen *ggg - stell dir mal vor - wenn eine Meteorit ankommt - und überall vom Himmel dröhnt Madonnas Stimme - "What It Feels Like For a Meteorit" :))
Kommentar ansehen
14.09.2006 15:11 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bigfun: Guter Hinweis!
Sehr guter Hinweis!

Dann doch lieber einen direkten Meteoritentreffer ;-)
Kommentar ansehen
14.09.2006 16:02 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pippin - neue theorie hab: Die Russen schicken Madonna - vor unser Sonnensystem und zelebrieren dann dort an Madonna eine Schädelöffnung - da die so Hohl ist, bildet sich dort dann ein Schwarzes Loch aus, welches die Erde für Jahrtausende vor meteoriten schützen wird, da diese zwangsläufig davon angezogen werden.

Übrigends - auf die andere Seite des Alls kommt dann die Brittney :)
Kommentar ansehen
07.10.2006 23:13 Uhr von Henniksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spacetourismus: Wann wird der Spacetourismus mal billiger, ich will auch ins All !!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?