14.09.06 10:28 Uhr
 722
 

Gammelfleisch-Skandal: Türkische Medien vermuten gezielte Meinungsmache

Die Presselandschaft in Deutschland befasst sich mit dem Gammelfleisch-Skandal. Der Tenor der Berichte geht allerdings auseinander: Türkische Medien vermuten eine Verschwörung der westlichen Fast-Food-Industrie, die dem Döner den Erfolg neidet.

In den Zeitungen "Milliyet" und "Sabah" werden Händler zitiert, die diese Meinung unterstützen. "Sabah" spricht zudem von einer "Schmutzkampagne". Die Zeitung "Hürriyet" betont, dass niemand den Döner "von seinem Thron" werfe.

Die Hintergründe des Skandals würden bei dieser Berichterstattung außer Acht gelassen. Ebenso bliebe die Frage offen, wer genau hinter der vermuteten Verschwörung stecken soll. Politiker wie Claudia Roth stellen sich hinter die Döner-Verkäufer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Medium, Meinung, Türkisch, Gammelfleisch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 09:57 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist sicherlich falsch alle dönerbuden über einen kamm zu scheren. aber per se eine verschwörung zu vermuten und die vergammelten dönerspieße zu ignorieren ist nichts besser.
Kommentar ansehen
14.09.2006 13:22 Uhr von *50Cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich seh das genauso wie die türkischen zeitungen.
Kommentar ansehen
14.09.2006 14:11 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm also ich höre von einigen Leuten die in letzter Zeit eher auf Döner verzichtet haben und stattdessen wieder mehr Currywurst essen o.ä.
Als ob das Fleisch dort besser wäre...
Kommentar ansehen
01.03.2010 18:36 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist klar, sobald es die Türken betrifft ist es eine Verschwörung...:) nur positive Türkeinews entsprechen der Wahrheit alles andere ist natürlich pure Hetze....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?