14.09.06 09:18 Uhr
 541
 

CL: Ergebnisse der gestrigen Champions-League-Partien

Real Madrid ist mit einer Niederlage in die CL-Saison gestartet. Gegen Lyon verlor das Team von Trainer Capello mit 0:2. Das zweite Spiel der Gruppe E Steaua Bukarest - Dynamo Kiew endete 4:1.

Manchester United setzte sich mit 3:2 in einer Neuauflage des "Battle of Britain" gegen Celtic Glasgow durch. Das Siegtor fiel 70 Sekunden nach dem Seitenwechsel. Im zweiten Spiel der Gruppe F trennten sich FC Kopenhagen und Benfica Lissabon 0:0.

Die Gegner des HSV in der Gruppe G, FC Porto und ZSKA Moskau kamen auch nicht über ein 0:0 hinaus. In Gruppe H gab es keine Überraschungen. Der AC Mailand besiegte AEK Athen mit 3:0 und der RSC Anderlecht spielte gegen OSC Lille 1:1 unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Freddy87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ergebnis, Champions League, Champion, Partie
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 08:12 Uhr von Freddy87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaa endlich hat die CL-Saison wieder begonnen! Ebenso überraschend wie erfreulich ist für die sie verdiente Niederlage von Real Madrid...Geld kann ebn nich alleine spielen;)
Kommentar ansehen
14.09.2006 10:49 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut für den HSV! 0:0 bei Porto gegen Moskau - d.h. beide haben Punkte verschenkt und der HSV muss sich nicht ganz so sehr über seine Niederlage ärgern.
Dass Real nicht mehr den königlichen Glanz von Einst hat, war ja bekannt. Letztes Jahr schon relativ früh raus - und wenn es so weiter geht ist diese Saison noch schneller Schluss. Wobei man Lyon auch nicht unterschätzen darf. Das Halbfinale ist für die sicher drin.
Also eigentlich keine Überraschungen am ersten Spieltag. Aber die werden schon noch kommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?