14.09.06 08:58 Uhr
 127
 

Intel veröffentlicht Processor Identification Utility in der Version 1.3

Chip-Hersteller Intel hat eine neue Version des Identifikationstools von eigenen CPUs veröffentlicht.

Das Tool trägt nun die Versionsnummer 1.3 und unterstützt sämtliche Prozessoren ab dem Pentium 4, Pentium M und Xeon.

Es werden auch die neuen Prozessoren aus der Core-2-Reihe unterstützt. Die Quelle verweist mit einem Link zum Download des etwa ein Megabyte großen Tools.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Intel
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2006 10:07 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche version nun ?: tippfehler oder doch nicht, in der quelle steht version 3.1

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?