14.09.06 08:51 Uhr
 204
 

Updates für "Counterstrike: Source", die Source-Engine und Source-TV erschienen

Entwickler Valve hat ein Update für den Shooter "Counterstrike: Source" veröffentlicht. Außerdem wird es Updates für die Source-Engine und Source-TV geben. Die neuen Dateien werden über die Download-Plattform Steam installiert.

Die Neuerungen bei "Counterstrike: Source" betreffen unter anderem das Erreichen der Überblickkarte, was nicht mehr möglich sein wird, solange man lebendig ist.

Außerdem wurde das Interface in Source-TV überarbeitet und das Aufnehmen von Demos soll besser funktionieren, da die Synchronisation bearbeitet worden ist.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Update, Engine, Counter-Strike
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?