14.09.06 08:51 Uhr
 203
 

Updates für "Counterstrike: Source", die Source-Engine und Source-TV erschienen

Entwickler Valve hat ein Update für den Shooter "Counterstrike: Source" veröffentlicht. Außerdem wird es Updates für die Source-Engine und Source-TV geben. Die neuen Dateien werden über die Download-Plattform Steam installiert.

Die Neuerungen bei "Counterstrike: Source" betreffen unter anderem das Erreichen der Überblickkarte, was nicht mehr möglich sein wird, solange man lebendig ist.

Außerdem wurde das Interface in Source-TV überarbeitet und das Aufnehmen von Demos soll besser funktionieren, da die Synchronisation bearbeitet worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Update, Engine, Counter-Strike
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?