13.09.06 18:15 Uhr
 172
 

"Triuvium", "Wolf" und "Dew Sentenced" spielen drei Konzerte in Deutschland

"Trium", "Dew Sentenced" und "Wolf" werden ab dem 04. Dezember dieses Jahres einige Konzerttermine in Deutschland absolvieren.

Die drei Metal-Bands werden aber lediglich für drei Termine zusammen auftreten. Das erste Konzert der drei Bands findet am 04. Dezember in München im New Backstage statt.

Weitere Termine sind der 06. Dezember in der Frankfurter Batschkapp und der 09. Dezember in Köln in der Live Music Hall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Konzert
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2006 22:38 Uhr von HappY DeviL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Triuvium? Trium? Trivium! Ich wollt nur mal bemerken das es sich bei der dritten Band um Trivium handelt, das sollte mal in der Überschrift korrigiert werden plz
Kommentar ansehen
14.09.2006 10:20 Uhr von stefand1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Trivium: Trivium ist richtig, die außerdem noch die Vorgruppe des Iron Maiden Gigs am 08. Dezember in der Dortmunder Westfalenhalle sind.


666 - The Number of the Beast
Kommentar ansehen
14.09.2006 12:42 Uhr von Drogenbaron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besoffen ? also, wie schon gesagt, erstgenannte Band heißt Trivium, und letztere Dew-Scented.

Sentenced wär ja schön aber die sind Geschichte und bleibens auch.

Man sollte echt nich mit vollem Kopp Nachrichten schreiben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?