13.09.06 09:42 Uhr
 127
 

Fußball/Champions League: FC Barcelona gewinnt gegen Levski Sofia mit 5:0

Iniesta erzielte nach sieben Minuten das 1:0 für Barcelona. Giuly traf sechs Minuten vor der Pause zum 2:0.

Sieben Minuten nach der Pause schoss Puyol schon das 3:0. Eto'o brachte die Katalanen in der 58. Minute mit 4:0 in Führung. Ronaldinho konnte sich in der Nachspielzeit zum 5:0 eintragen.

Der Titelverteidiger konnte so die Tabellenführung in der Gruppe A übernehmen. Barcelona ließ Levski Sofia nicht den Hauch einer Chance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Barcelona, FC Barcelona, Champion
Quelle: de.uefa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2006 08:51 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Galavorstellung der Katalanen im Camp Nou. Zum Auftakt hätte es für den bulgarischen Meister nicht schlimmer kommen können als ausgerechnet beim amtierenden Europapokalsieger antreten zu müssen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?