12.09.06 18:52 Uhr
 131
 

In der Regensburger Universität: Papst hielt akademische Vorlesung ab

In der Regensburger Universität hat Papst Benedikt XVI. eine akademische Vorlesung abgehalten, in der er einen Dialog zwischen den Kulturen und Religionen forderte. Früher war der Papst an dieser Universität als Hochschullehrer tätig.

Zusammen mit dem Bischof der evangelischen Landeskirche Bayern, Johannes Friedrich, wird Benedikt anschließend eine ökumenische Vesper abhalten.

Auf dem Islinger Feld in Regensburg hielt der Papst am Dienstagmittag einen Gottesdienst ab.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Regen, Universität, Regensburg, Vorlesung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?