12.09.06 18:36 Uhr
 132
 

Fußball: Lucio bis zum DFB-Pokal-Halbfinale gesperrt

Das DFB-Sportgericht hat am heutigen Dienstag die Strafe für Lucio bekannt gegeben. Drei Pokalspiele muss Lucio auf der Bank bleiben. Er kann noch innerhalb von 24 Stunden Einspruch einlegen und eine mündliche Verhandlung fordern.

Aber auch sein Verein will ihn wohl noch bestrafen. Uli Hoeneß meinte: "Seine Rote Karte wird Konsequenzen haben, darüber werden wir intern reden".

Der Abwehrspieler Lucio sah die Rote Karte beim Pokalspiel in St. Pauli. Mit seinem Ellenbogen foulte er Meggle.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Halbfinale, Lucio
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 18:09 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha,Ulli ist am kochen. Das wird teuer Lucio. Ach was soll das dem Brasilianer schon großartig jucken?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?