12.09.06 16:23 Uhr
 348
 

Regensburg: Zwischenfall bei der Papstmesse - Mann wollte zum Altar

Bayerns Innenminister Günther Beckstein meinte zum Versuch eines jungen Mannes, der während des Papstgottesdienstes auf dem Islinger Feld die Treppen zum Altar erklimmen wollte, es sei keine "ernsthafte Sicherheitsgefährdung" gewesen.

Sicherheitsbeamte konnten den Mann auf seinem Weg aufhalten. Warum der Teilnehmer bei der Messe, die am heutigen Dienstag stattgefunden hat, zum Altar wollte, ist bisher noch nicht bekannt.

Vom Malteser-Hilfsdienst wurde berichtet, dass dessen Sanitäter während des Gottesdienstes bis zur Mittagszeit 318 Patienten versorgten. In einem Fall konnte ein Patient mit Herzstillstand erfolgreich reanimiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Papst, Regen, Regensburg, Zwischenfall
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 16:53 Uhr von lostscout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar! "Warum der Teilnehmer bei der Messe, die am heutigen Dienstag stattgefunden hat, zum Altar wollte, ist bisher noch nicht bekannt."

Hätten sich die Sicherheitsexperten doch bloß früher erkundigt!
Im laufe jeder Katholischen Messe wird das Abendmahl ausgeteilt (natürlich nur wenn Mann/Frau vorher gebeichtet hat) und die aufgegriffene Person wollte sich selbiges abholen!
Kommentar ansehen
12.09.2006 19:34 Uhr von drops111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grund: es war ein Fetischist, er wollte dem Papst mal die Stiefel lecken!
Kommentar ansehen
13.09.2006 09:25 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
santo subito benedetto 318 spontanheilungen in nur einer messe.
darunter ein herzstillstand!
ein wunder, ein wunder ...!

santo subito benedetto



ich spar´ mir die tags, o.k.?
Kommentar ansehen
13.09.2006 09:39 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geburten? Anscheinend haben diese verrückten Weiber, die während der Messe gebären wollten, ihren Plan aufgegeben bzw. es nicht pünktlich auf die Reihe bekommen.
Kommentar ansehen
13.09.2006 09:40 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur bevor es wieder losgeht: schaut doch mal ins "DIARY CHANNEL Kultur"! dort der Absatz über den Papst. danke
Kommentar ansehen
13.09.2006 09:42 Uhr von florian.turm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag, einen hab´ ich noch es war tradition, dass hinter den römischen ceasaren während ihrer triumphzüge ein sklave stand und ihnen mahnend zusprach "respice post te, hominem te esse memento" (sieh dich um; denke daran, dass auch du nur ein mensch bist).

so einen mahner vermisse ich im papamobil. statdessen lassen sich der letzte und der jetzige papst schon zu lebzeiten wie heilige verehren.

Kommentar ansehen
13.09.2006 12:33 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TERROR WARNUNG man hätte eigentlich ganz Regensburg evakuieren müssen!

Es ist scho unglaublich wenn jemand näher an den Altar will um vielleicht besser zu sehen... das ist ja schon nicht mehr nur unglaublich das ist ja schon ein Phänomen!

Also mir ist sowas bisher von keiner Großveranstaltung bekannt, dass Leute ganz nach vorne wollte um besser zu sehen/hören können. Wirklich ein sehr gravierender Zwischenfall !!!

Leider hat die Polizei einen viel schilmmeren Zwischenfall verschwiegen ... ich war live vor Ort als ein Teilnehmer der Messe ein Kaugummipapier mitten auf die Wiese geworfen hat !!! Es ist unglaublich aber wahr!
Kommentar ansehen
13.09.2006 14:33 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
myfurde: und was hats du dort gemacht.........neugierig frag.
Kommentar ansehen
13.09.2006 14:39 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
papier aufgehoben: *fg*
Kommentar ansehen
13.09.2006 17:40 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja irgend wie kommt es einen vor auffallen um jeden preis und in die schlagzeilen kommen, wenn er wirklich was vorhatte war es dumm angestellt.
Kommentar ansehen
17.09.2006 23:57 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
marshaus: <<irgend wie kommt es einen vor auffallen um jeden preis und in die schlagzeilen kommen,>>
Sehe ich auch so; bald sitzt der Typ bestimmt bei Kerner, Rab & Co.......

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?