12.09.06 15:58 Uhr
 237
 

Jamba gehört nun auch zum Medienimperium von Rupert Murdoch

Der Klingeltonanbieter Jamba wird künftig zum Medienkonzern News Corporation gehören: Das Unternehmen des Medienmoguls Rupert Murdoch kaufte der Firma VeriSign, die bisher Alleingesellschafter war, 51 Prozent der Jamba-Anteile ab.

VeriSign hatte im Jahre 2004 den beiden Jamba-Gründern, den Brüdern Oliver und Marc Samwer, 228 Millionen Dollar für die Firma gezahlt.

Der Deal zwischen VeriSign und News Corporation ging für 187,5 Millionen Dollar über den Tisch. News Corporation will Jamba mit "Mobizzo", einem Videoclip-Anbieter aus eigenem Hause, fusionieren. "Jamba" solle jedoch weiterhin als Name in Gebrauch bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medium
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 21:01 Uhr von Klofrau Melissengeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Murdoch: Wen die "Journalistischen Standards" Murdochs interessieren, dem sei wärmstens der Film "outfoxed" (z.B. via torrentspy) und dieser kleinere Clip empfohlen:
http://spikedhumor.com/...
Kommentar ansehen
12.09.2006 22:20 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im vergleich zu murdoch war springer: ein kleines harmloses würstchen -
sorry @ vereinzelte veganer hier :-)
(*¿*)
Kommentar ansehen
12.09.2006 23:22 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Brüder Oliver und Marc haben es geschafft.alando gegründet,zig fake acc und für 50 Millionen Dollar an Ebay abgeschoben. Man was werden die Bauchweh vor lachen gehabt haben. 273 Millionen Dollar für Jamba noch mehr auaweh.
Kommentar ansehen
15.09.2006 20:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja dann wird der arme ja noch reicher und noch maechtigwer, bin gespannt wann das naechste unternehmen in sein besitz gelangt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?