12.09.06 15:17 Uhr
 93
 

Fußball: Borussia Dortmund weiterhin mit Verletzungssorgen

Martin Amedick und Sebastian Kehl fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Kehl wird am Wochenende nicht gegen den HSV spielen können.

Beim Bundesliga-Auftaktspiel in München zog sich Sebastian Kehl eine tiefe Risswunde am linken Bein zu. Er wird wohl diese Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können, aber der Einsatz gegen Hamburg käme zu früh.

Der von Eintracht Braunschweig gewechselte Martin Amedick hat Achillessehnenproblemen und wird vorerst nicht ins Training einsteigen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Dortmund, Borussia Dortmund
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 13:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir schlagen die Hamburger aber trotzdem mit 3:0. Weil die die Champions League nicht verkraften können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?