12.09.06 12:23 Uhr
 6.117
 

US-Serie "Lost" mit enttäuschenden Quoten zum Start der neuen Staffel

Der Start der neuen "Lost"-Staffel auf ProSieben konnte dem Sender nicht den erhofften Erfolg bringen. Insgesamt sahen die erste Folge der neuen Staffel sogar nur 2,05 Millionen Zuschauer (Marktanteil 6,8 Prozent).

Vor allem aber in der werberelevanten Zielgruppe (14- bis 49-Jährige) sah es mit nur 1,53 Millionen Zusehern düster aus.

Warum "Lost" trotz des großen Werbeaufwands einen so verhaltenen Start hingelegt hat, lag vermutlich auch am starken Konkurrenzprogramm auf RTL ("Wer wird Millionär") und VOX. Kommende Woche wird die Serie erst um 21:15 Uhr ausgestrahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Serie, Start, Quote, Staffel, Lost
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 11:25 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob es dann besser läuft ist mit fraglich. Pro Sieben hat sich aber mit der Prime Time am Montag auch keinen Gefallen getan. Neben "CSI NEW YORK", "Wer wird Millionär" aber auch "King of Queens" ist es eben nicht einfach.
Kommentar ansehen
12.09.2006 12:34 Uhr von Bushwaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigene Schuld von Pro7: sehe ich auch so, das CSI und KoQ starke Konkurenz sind.
Desweiteren darf sich Pro7 nicht wundern, da sie schon mehrmals Serien mitten in der Staffel wegen schlechten Quoten abgesetzt haben, das die "Serien Junkies" sich die Folgen anderweitig besorgt und angesehen haben.
Kommentar ansehen
12.09.2006 12:38 Uhr von Grevioux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bushwaker: da hst du recht und hinzu kommt noch das die Folgen ja bereits auf Premiere liefen
Kommentar ansehen
12.09.2006 12:42 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe auch nicht gewartet und mir die aktuelle Staffel 2 schon im "amerikanischem TV" angeschaut. Die Amis sind logischerweise den Deutschen schon eine Staffel vorraus und in 21 Tagen geht in Amiland schon Staffel 3 los mit Folge 1 : "A Tale of Two Cities" .
Kommentar ansehen
12.09.2006 12:42 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs nicht geguckt weil: ich die folgen schon längst alle kenne.
ist pro 7 selbst dran schuld. erst haben sie die erste staffel nicht komplett gezeigt, dann haben sie plötzlich wieder von vorn angefangen und sich gewundert, warum die leute nicht einschalten. warum sollten sie sich auch folgen ansehen, die sie doch 3 monate vorher gerade erst gesehen haben?
aber das größte problem: warum braucht pro 7 ein ganzes jahr, um die zweite staffel synchronisiert zu kriegen? in den u.s.a. lief die zweite staffel am 21. september 2005 an, also vor ziemlich genau einem jahr.
ich warte doch nicht ein komplettes jahr! vor allem wenn hier nicht mal gewiss ist, ob sie denn weitere staffeln überhaupt zeigen. da wartet man ein ganzes jahr auf neue folgen und dann heißt es plötzlich: ach nö, wie zeigen die serie doch nicht weiter ...

nein danke. da saug ich mir die folgen lieber (illegalerweise) aus dem netz und schau sie (fast) zeitgleich mit den u.s.a., bevor ich hier böse überraschungen erlebe.
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:03 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld? P7 macht Werbung für ne Page wo ich mir die Folgen auch schon früher als bei denen reinziehen kann.

Ich nutze dieses Angebot zwar nicht aber bin mir sicher das es pseudo Serien Junkies tun^^

Hinzu kommt die verarsche mit den DVD-Boxen, wobei das nicht direkt was mit den Quoten zu tun hat.
Naja ich hoff mal das wir nicht so gezwungen werden sollen auf Premiere umzusteigen weil die wie in UK alle Folgen vorher zeigen (nur heisst es dort SKY Digital).

Anschließend bleibt zu sagen das sie gefälligst als Entschädigung 2 Folgen zeigen sollen und möglichst am Donnerstag da es meines erachtens weder P7 schadet noch grosse Konkurenz gibt.

In diesem Sinne
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:06 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Phoebe5035: Wahrscheinlich waren die Rechte bei Premiere
und erst als die fertig ausgestrahlt hatten konnte
Pro7 ran
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:25 Uhr von dreamcatchergo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super Serie: Ich ahbe die erste Staffel auch auf Pro 7 verfolgt, naja fast.
Ich konnte es immer nicht aushalten bis zur nächsten Folge, deshalb habe ich sie mir auf Englisch angeguckt.

Und jetzt warte ich auf die 3. Staffel ;-)

Genauso war es auch mit Battlestar Galacktica, habe ich auch alle auf Englisch gesehen.
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:25 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll! Also ich bin ein "Lost"-Fan und schaue natürlich zu, egal was auf anderen Sendern läuft. Außerdem gibt es ja noch immer Videorecorder (falls man nichts verpassen will).
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:31 Uhr von Maxcool85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pro 7: die wiederholen doch die folgen nur.
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:35 Uhr von travel2earth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denk auch - Selbst Schuld: Tja, so ist das halt, wenn man seine Fernsehzuschauer mit schwachsinnigen und superlauten Werbeunterbrechnungen mitten in gesprochenen Sätzen, kurzfristigen Terminverschiebungen, Verspätungen und Absetzungen verärgert. Da überlegt man sich vorher dreimal, ob man sich auf eine Serie bei diesem Sender einlässt.

Jeder "Fan" verfolgt die Staffel selbstverständlich im Original oder auf Premiere (ohne Werbung) und schaltet dann natürlich auch nicht mehr bei PRO7 rein.

Gestern habe ich z.B. auch die letzte Folge von "5 Days to Midnight" auf PRO7 verpasst, weil anstatt dessen TVTotal gezeigt wurde. Super, vielen Dank dafür, PRO7. Die Folge wurde wohl dann kurz vor Mitternacht ausgestrahlt, als die meisten wahrscheinlich schon im Bett gelegen haben.

Also ich für meinen Teil vermeide es schon lange, Serien auf PRO7 zu gucken, da man nie weiß, ob man diese auch bis zum Ende sieht. Der Sender ist für meinen Geschmack hier einfach viel zu unzuverlässig.

Gruß
Claudia
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:43 Uhr von Baxxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann jemand mal schreiben, wie der ganze Spaß ausgeht?
(Was halt noch so passiert bis zum Ende - dann braucht man sich´s im Apparat nicht anzuschauen, ist zu langweilig).
Ein Link, wo die komplette Story erzählt wird, würde mir auch reichen!

danke
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:50 Uhr von filouowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei premiere läuft es jeden: mittwoch um 20:15:-) muste gestern auch schmunzeln wie weit premiere schon ist:-) War aber amüsant auf Pro 7 die "alten" folgen zu sehen:-))

der sendetermin ist auch mehr als dumm von den machern plaziert. wundert mich daher nicht wie die quoten sind:-)
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:01 Uhr von --ZerO--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Ich mag die Serie sehr. Obwohl ich Season 2
schon auf Englisch und deutsch(Premiere) gesehen habe, hab ich eingeschaltet. Dieses laute Ping von PRO7 und die ständigen Einblendungen von Programmhinweisen nerft doch schon extrem. Ein Grund aus dem mir schon RTL II gestohlen bleiben kann...
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:03 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es hat andere gründe: ich glaube es liegt eher daran das die serie zu langatmig ist und jeder scheiss und jeder furz bis ins unentliche hinausgezögert wird, wie als der glazkopf als er diese kugel findet irgentwann hab ich auch keine lust mehr gehabt.
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:07 Uhr von frietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
morgen: läuft die letzte folge der 2. staffel auf premiere.
ich freue mich schon drauf. die cliffhanger sind wirklich genial.

@baxxxter
in der 2. staffel passiert so viel, dass kann man nicht alles schreiben. nur so viel: es gibt einige tote und neue (über)lebende. und es sind inzwischen noch mehr fragen offen als nach der 1. staffel.

ps: wer wirklich ein serienjunkie ist, sieht sich serien sowieso entweder auf premiere oder aud dvd an. oder er zieht sie sich OHNE X-FACHE werbeunterbrechungen aus dem netz.
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:20 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@filou sicher läuft es im freetv paar wochen später - die haben ja auch nicht ne Herde Deppen die jeden Monat 49 Tacken für abdrücken und sich dann drauf freuen, die Sendung ... wieoft in der Woche zu sehen? 5 mal - 8 mal ? nix für ungut - war selbst Jahrelang so dumm, Premiere Geld in den Rachen zu schieben - als ich´s abo Kündigte, gingen sie innerhalb von 4 Anrufen von 45€ die sie haben wollten runter auf 21€ - fürs volle Programm. Zwischenzeitlich haben wir fürs gesparte Geld einen guten HDD-Recorder - wo man sich des Zeugs aufnehmen kann - und die werbung wird vorgespult :) - scheiß auf Premiere und ihre 4000 Wiederholungen im Monat :)
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:23 Uhr von Baxxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Dank erstmal frietz.

Dann mal ne andere Frage:
Ich hab hier gerade gelesen, es gibt noch eine 3. Staffel (viell. auch 4., 5e...)

Gibt es überhaupt ein Ende?

Und - Seltsamerweise hat diese "Lost-News" mehr Visits als Zuschauer... mysteriös ;)
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:32 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lost? Gibt´s das noch? *gähn*
Dachte der Müll wäre in den USA längst abgesetzt.
Ich lasse mir ungern vom Fernsehprogramm meine Woche planen. Eine Serie, in der man (nach Möglichkeit) keine Folge verpassen sollte um einigermaßen durchzublicken, passt mir absolut nicht in den Kram.
Da schau ich lieber King of Queens - wenn ich da ne Folge verpasse geht die Welt nicht unter und in ein paar Monaten kommt die selbe Folge garantiert in der Wiederholung.
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:32 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich dumm: ich frage mich welche idioten bei pro7 das programm planen? ich wollte mir sicherlich auch die neue lost-staffel anschauen, aber dann bringen sie sie ausgerechnet montags wo auch die neuen koq folgen laufen.
das sind die einzigen beiden serien, die ich mir überhaupt reinziehe und warum laufen die nun ausgerechnet parallel? das ist doch schwachsinn. sollen die lost doch an einem tag bringen, wo nur scheisse sonst im fernsehen läuft, davon gibt es doch genug.
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:53 Uhr von filouowl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ big fun:-)): schön dumm, wenn du jahrelang soviel geld dafür bezahlen mustest*lol*... ich zahle nichts...:-)) müssen mitarbeiter nämlich nicht*lach*
Kommentar ansehen
12.09.2006 15:00 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xbaris: Welche Kugel? Das war ein Bunkereingang, und wer sich die gestrige Folge aufmerksam angesehen hat, weiss auch, worum es da überhaupt geht. Oder ist total auf dem falschen Dampfer... ;-)
Kommentar ansehen
12.09.2006 15:47 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ARGH! ich dachte schon ich hätte den start der 3. staffel verpasst ;-) erschreckt mich nächsten monat nochmal...

@Baxxxter
die 3. staffel startet anfang oktober. insgesamt sollen es 5 oder 6 staffeln werden und auch die story ist laut den produzenten schon durchgeplant.
Kommentar ansehen
12.09.2006 15:49 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: War doch zu erwarten! Die Serie hatte bisher auch nur schlechte Quoten!
Kommentar ansehen
12.09.2006 16:10 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon gesehen: Das Pro7 "großen Werberummel" veranstaltet hat ist an mir vorbeigegangen. Ach so, ich schaue diesen Werbesender ja nicht.
Zum einen liegt das daran das LOST ja bereits auf Premiere läuft. Und die meisten dürften keine Wiederholung sehen wollen. Und diese schon gar nicht mit Werbeunterbrechungen.
Das WWM auf RTL lief dürfte ebenfalls ein driftiger Grund für viele sein.
Also. Braucht Pro7 sich nicht zu wundern.

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Vergaben: Millionen Dollar für zehnjährige Tochter von FIFA-Funktionär
Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?