12.09.06 12:31 Uhr
 1.258
 

Porsche Cayenne: Meistgeklautes Auto in Deutschland

Der Porsche Cayenne mit der 4,5 Liter Maschine ist das meist gestohlene Auto in Deutschland. Beliebt unter den Autodieben ist auch der BMW X5. Die Drei-Liter-Sechszylinder-Version ist auf Platz zwei und auf Rang drei der 4,4-Liter-V8.

Porsche ist auch die beliebteste Marke der Diebe. Auf Rang zwei liegt der Trabant. Fachleute vermuten in den meisten Fällen hier aber Versicherungsbetrug.

In Berlin sollte man auf seinen Wagen gut aufpassen, denn hier wird am meisten Autodiebstahl begangen. Im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg gibt es anscheinend nicht so viele Autodiebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Auto, Porsche, Porsche Cayenne
Quelle: auto-presse.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2006 11:43 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wohl Berlin? Nahe an Polen oder die beste Auswahl? Das mit der Rennpappschachtel ist kaum zu glauben, 1.900 Euro für das Teil?
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:56 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhhhhh!!!!!!!!!!!!! Mein Cayenne steht auch nicht mehr vor der Haustüre!!!!
Ach nee.... ich hab ja gar keinen - noch mal Glück gehabt. :-)

Komisch auch dass viele Ossis anscheinend ihren alten Trabant "entsorgen" - also irgendwo in den Wald oder nächsten Fluss stellen und dann als gestohlen melden - um die Entsorgungskosten zu sparen.
Kapier ich nicht - die Pappschachtel kann man doch problemlos in den Gelben Sack stecken und von der Müllabfuhr mitnehmen lassen ;-)
Kommentar ansehen
12.09.2006 14:48 Uhr von syberspacer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*hrhr*: hady issn lustijer :)
ROFL

hmm zur news:
heisst das, es werden in Deutschland mehr cayenne geklaut als golfs ?
das halte ich für höchst unwahrscheinlich, schon allein, weils nicht viele gibt davon. Wenn es allerdings prozentual(geklaute im verhältnis zu den überhaupt verkaufen Autos) berechnet wird, könnte es durchaus sinn machen.
Kommentar ansehen
12.09.2006 15:38 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: wer sich so einen wagewn kauft sollte auch auf diesen aufpassen ;) die diebe sind nicht dumm, das auto laesst sich genauso klauen wie jedes andere, bringt aber mehr geld ;)
Kommentar ansehen
12.09.2006 16:32 Uhr von fg91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer klaut denn nen trabbi?
Kommentar ansehen
12.09.2006 17:36 Uhr von MadNight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Net so schlimm: Ich meine wenn sie mir mein Porsche klauen hab ich immernoch meine Bmw´s und Bugattis und so ^^ Ne spass beiseite da weiß Porsche doch mal das sie nen geiles Auto bauen was alle haben wollen...
Kommentar ansehen
12.09.2006 23:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon traurig: und das man da wirklich nichts machen kann bezweifel ich mal.
Kommentar ansehen
13.09.2006 12:43 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufatmen: Da können X5 Fahrer ja aufatmen.
Eine Freundin, die bei der Autobahnpolizei arbeitet, hatt mir mal erzählt, daß sie X5 grundsätzlich anhält und überprüft, weil die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, daß er geklaut war.
Nun werden es wohl die Cayenne Fahrer sein. Ein Grund mehr, sich den Eimer nicht zu kaufen.
Kommentar ansehen
13.09.2006 17:11 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hady: Ne das geht so nicht, weil Pappe gehört nicht in den gelben Sack.
Kommentar ansehen
13.09.2006 23:11 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Container damit. Da braucht man nicht mal falten.Wenn der Container von oben verschlossen ist, mit der Gießkanne bearbeiten bis er sich auflöst. Und dann 1900 Euro kassieren!! Wofür????
Kommentar ansehen
14.09.2006 01:30 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Können sie von mira us: alle mitnehmen. Sehen eh total Kacke aus. Und das was drinsitzt sollen sie am besten auch mitnehmen.
Kommentar ansehen
14.09.2006 12:53 Uhr von xorsystem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: Bist schon mal mit Porsche Cayenne gefahren?
wohl kaum ;-)

Mein Vater möchte sich gerne ein neues Auto (SUV) kaufen, dabei haben wir folgende Autos in Betracht genommen:
- Porsche Cayenne
- BMW X5
- Audi Q7
mal Probefahrt - jeweils 2 Tage lang.
Porsche Cayenne ist der klare #1.

Bist du damit gefahren, dann willst du das Auto am liebsten gar nicht mehr hergeben. Man kann es nicht beschreiben, man muss es einfach erleben!!! Mein Vater ist in der gleiche Meinung. Derweil zögert er sich, weil die Porsche sehr teuer ist.
Kommentar ansehen
19.09.2006 23:51 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon traurig: und ob man da wirklich nichts machen kann bezweifle ich auch..... wer noch?????????

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?