11.09.06 16:45 Uhr
 78
 

Fußball/Hannover 96: Hecking möchte Co-Trainer Bremser nach Hannover holen

Trainer Dieter Hecking möchte gerne seinen ehemaligen Assistenten Dirk Bremser nach Hannover holen. "Ich gehe davon aus, dass Bremser kommt.", sagt Hecking dazu.

Auf drei Spieler muss Hecking in Hannover zurzeit verzichten. Hanno Balitsch hat Rückenschmerzen und wird sich deswegen in München von Dr. Müller-Wohlfahrt untersuchen lassen.

Jiri Stajner und Mittelfeldspieler Szabolcs Huszti haben beide eine Oberschenkelprellung. Am Freitag spielt Hannover gegen Wolfsburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Hannover, Hannover 96, Bremse
Quelle: de.uefa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 16:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich mal gespannt was der Dieter Hecking in Hannover noch reissen kann. Zu beneiden um den Job ist er bestimmt nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?