11.09.06 11:17 Uhr
 369
 

NFL: Ergebnisse des ersten Spieltages mit sogenanntem "Bruder-Duell"

Mit den Quarterbacks Eli und Peyton Manning standen sich am ersten Spieltag der NFL erstmalig in der Ligageschichte zwei Brüder bei einem Spiel in der Startaufstellung gegenüber.

Eli spielte für die New York Giants und unterlag mit seiner Mannschaft dem Team, dem sein Bruder angehört, den Indianapolis Colts. Mit 26 zu 21 bezwangen die Colts die Giants.

In weiteren Spielen kam es zu folgenden Ergebnissen: Die New England Patriots siegten knapp über die Buffalo Bills mit 19:17 (ssn berichtete). Knapp ging auch die Begegnung der Seattle Seahawks gegen die Detroit Lions aus, die Hawks gewannen mit 9:6.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Ergebnis, Bruder, Duell, Spieltag, NFL
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?