11.09.06 09:41 Uhr
 495
 

"Winnetou"-Mime Gojko Mitic steigt aus dem Sattel: Ende in Bad Segeberg

Am vergangenen Sonntag hat Gojko Mitic zum letzen Mal sein "Winnetou"-Kostüm für die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg angezogen. Seit 1992 hatte der ehemalige DEFA-Mime die Rolle des bekannten Indianers verkörpert.

Zum Abschied von Gojko Mitic sang ein Teil des Schauspielensembles eine auf ihn zugeschneiderte Kopie des WM-Hits des "54, 74, 90, 2006" der Sportfreunde Stiller.

Dieses Jahr konnte das Stück "Winnetou III" mit Mitic in der Hauptrolle 282.005 Besucher in die 72 Vorstellungen locken. Damit konnten die Zuschauerzahlen im Vergleich zum Vorjahr nochmal um 25.273 gesteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Bad, Bad Segeberg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 09:39 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade eigentlich, denn Mitic war ein charismatischer Darsteller. Allerdings kann ich seine Entscheidung auch nachvollziehen, denn mit 66 Jahren kann man mit der Rolle durchaus aufhören...
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:19 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch kein Nachfolger: hab gestern Abend in den Nachrichten gesehen, dass es noch keinen Nachfolger gibt. Nun bin ich mal gespannt wer die Rolle übernehmen wird. Hinzu kommt noch die Einarbeitungsphase, es wird sicher etwas dauern bis Seegeberg wieder Vorführungen zeigt. Oderwird dort möglicherweise etwas ganz Anderes vorgestellt?
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:39 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tiemmy: Hä, warum soll denn ein neuer Winnetou länger zum Einarbeiten brauchen, als der restliche Stab? Der wird ja auch jedes Jahr neu zusammengewürftel. Viel wahrscheinlicher ist, dass die erst einmal verschiedene Darsteller antesten, bis wieder ein "Stammspieler" gefunden wird. Die Rolle ist ja witzigerweise die einzige, die eine gewisse Konstanz aufweist, ist in anderen Spielstätten auch so. Aber keine Angst, pünktlich Anfang nächsten Sommers reitet er wieder und es wird auch wieder Karl May sein. Leider ist gerade Bad Segeberg durch seine Umfelddeko sehr an die West-Abenteuer gebunden, ich würde dagegen gerne mal die Ost-Abenteuer sehen. So mit Kamelen und so.
Kommentar ansehen
11.09.2006 13:41 Uhr von tillus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade drum: ich war gestern bei der allerletzten Vorstellung, Gojko Mitic ist wirklich ein Winnetou wie man ihn so oft nicht bekommt!
Kann die vielleicht etwas längere Suche nach einem Neuen schon nachvollziehen, es geht schließlich auch um die "Aura" als Winnetou!
Kommentar ansehen
11.09.2006 17:27 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SunSailor: Stimmt, hast Recht, im nächsten Frühjahr wird es ja eh wieder ne komplett neue Show geben, daran hab ich im ersten Moment garnicht gedacht ^^ irgendwie geht das Jahr so schnell rum :P

Find die Kalkberghölen schon gigantisch und die meisten Besucher verbinden Ihren Besuch bei den Karl-May Spielen gleich mit einem Besuch in den Höhlen. Ist schon was einzigartiges. Könnte mir aber auch vorstellen dass Ost-Abenteuer sich dort auch gut zeigen lassen, so in den Schluchten. Wäre mal etwas Anderes....
Kommentar ansehen
12.09.2006 07:21 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde auch Zeit: Wäre ja auch penlich wenn der statt auf nem Pferd plötzlich mit nem Rollstuhl durch den Wilden Westen fahren würde...

und tschüüüßßß
Kommentar ansehen
13.09.2006 16:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war nie: in bad segeberg, aber ich war in elspe und da habe ich den "winnetou" gesehen, war ein einmaliges erlebnis.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?