11.09.06 09:38 Uhr
 4.925
 

Nach Morddrohungen: Popstar Madonna soll sich vor russischer Mafia verstecken

Laut tschechischen Medienberichten sollen Kriminelle die Sängerin Madonna bedroht haben, sie und ihre Kinder zu töten.

Daher soll sich Madonna nun fast ausschließlich in ihrem Hotelzimmer aufhalten. Abgesehen von den Auftritten ihrer aktuellen Europa-Tournee sind alle weiteren öffentlichen Termine wie Besichtigungen von Städten und Shoppingtouren abgesagt worden.

Die Morddrohungen stammen angeblich von der russischen Mafia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Mafia, Popstar, Morddrohung
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 09:35 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Russische Mafia?
Das erscheint mir mehr als unglaubwürdig. Das wird sich irgendein Sensationsreporter noch hinzugedichtet haben.
Kommentar ansehen
11.09.2006 09:47 Uhr von pokaface
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ meinung des autor´s: da haste recht, aber durch das attribut angeblich/man munkelt/etc, ist das ganze journalistisch korrekt.

mordrohungen gegen stars, sind löeider nihtcs besinderes mehr....
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:08 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...so schlecht iss ihre Musik auch ned, dass man se dafür umbringen will :)
Kommentar ansehen
11.09.2006 12:35 Uhr von fun28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Leute die ohne ein Blatt vor dem Mund zu nehmen ihre Meinung sagen sind nicht gern gesehen.

Da sie ja auch sehr viel Einfluss bei Ihren Fans hat.
Kommentar ansehen
11.09.2006 13:53 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
religion: wiedermal werden leute aus religionsgründen zu mördern..... was für eine kranke welt, alle die aus so niederen gründen zu verbrechern werden...... ist echt das schlimmste... weg mit gott weg mit alaah weg mit den ganzen scheiss !!!
Kommentar ansehen
11.09.2006 14:36 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das wirklich die Russen warn: brauch sie sich nicht zu verstecken..
Kommentar ansehen
11.09.2006 14:36 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich ..: knallen sie die alte ab, ich kann sie einfach nicht leiden .. naja und ich denke mal das wenn die sie töten wollten würden sie ihr nicht erst Drohbriefchen schreiben oder vor warnen etc. ^^ adieu madonna
Kommentar ansehen
11.09.2006 16:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jepp: Ich kann die auch nicht leiden.
Aber das die russische mafia etwas gegen die hat ist nachvollziehbar und ne glaubwürdige geschichte.
Madonna hat auf Grund ihrer Art sehr viele Feinde.
Kommentar ansehen
11.09.2006 17:42 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob die russische Mafia nix besseres zutun hätte....
Kommentar ansehen
11.09.2006 18:34 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Besser hätt´ ich´s nicht formulieren können. ;-)
Kommentar ansehen
11.09.2006 19:54 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@virtualnonsense: Der Name ist Programm, was?
Ach ja, ich kann dich nicht leiden, hoffentlich knallt dich bald einer ab, ist ja egal, ich bin ja nicht betroffen...
Wer Ironie findet, kann sich einen Cocktail draus mixen!
Kommentar ansehen
11.09.2006 20:22 Uhr von -RockyTR-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ihre musik is nicht sooo schlecht.
Aber die mafia sende Briefchen ?? is ja nett.
wenn dann is bei denen doch ne Kugel ne drohung !

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?