11.09.06 09:01 Uhr
 196
 

Laut Crew ist der Hitzeschild der "Atlantis" voll funktionstüchtig

Nachdem Bilder vom Start der "Atlantis" zeigen, dass Eis und Isolierschaum vom Tank absprangen, gab nun der Flugdirektor John McCullough an Bord der Fähre Entwarnung.

McCullough sagte, dass es keinerlei Probleme mit dem Hitzeschild der Raumfähre gäbe. Nachdem der Flug bislang nach Plan lief, werden in den nächsten Tagen Untersuchungen an der "Atlantis" stattfinden.

Im Jahr 2003 stürzte die Raumfähre "Columbia" wegen eines beschädigten Hitzeschildes ab. Die "Atlantis" soll nun unter anderem zwei Sonnenschilde zur ISS bringen, mit denen die Stromleistung der Internationalen Raumstation verdoppelt wird.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hitze, Crew, Atlantis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 09:04 Uhr von lostscout
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
abgesprangen? Könnte korrigiert werden!
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:05 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenns ned so ist werden Sie es bei der Landung schon merken *fg

Was war das fantastische an der Chalanger und der Columbia ? - Es waren die einzigen Raumschiffe die bisher gleichzeitig in alle Richtungen fliegen konnten!!! :)

Aber natürlich drück ich der Besatzung alle Daumen, dass sie wieder heil auf der Erde ankommen.
Kommentar ansehen
11.09.2006 17:02 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: glaube ist auch was feines. und eigentlich ist es ja schon völlig egal, das sehen wir bei der landung.
Kommentar ansehen
11.09.2006 23:09 Uhr von hans_peter002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@_BigFun_: deine sogenannten witze sind unter aller sau!
Schuldigung das ich das so krass sage, aber es geht um das leben von menschen und nicht nur um irgendwelche materialien!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?