11.09.06 08:40 Uhr
 4.923
 

Kolumbien: Sex-Entzug brachte 20 Männer dazu, ihre Waffen abzugeben

In der kolumbianischen Stadt Pereira haben 20 Männer, die zu einer Straßenbande gehören, ihre Waffen bei der Polizei abgegeben.

Die Frauen der Männer traten in den Sex-Streik, um die Männer damit zur Abgabe der Waffen zu bewegen. Eine Frau sagte, dass die Männer anhänglich seien und sie deshalb reagiert haben.

In Kolumbien gibt es eine sehr hohe Mordrate.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Sex, Waffe, Kolumbien, Entzug
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 09:40 Uhr von chuwaka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lysistrata lässt grüßen! ;-)
Kommentar ansehen
11.09.2006 09:56 Uhr von Sikmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was lernt man draus? Es gibt noch zuviel Sex auf der Welt :P
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:23 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was lernt man daraus? Das die Männer nicht die Killer waren die man vermutet.
Echte Killer mit Waffen ohne Gewissen hätten die Frauen einfach vergewaltätigt.

Mein Fazit:
Gute Aktion der Frauen. Es stellt sich wohl doch heraus, das die Männer nicht so böse waren wie evtl. angenommen.
Nur ob sie so das harte Leben in Kolumbien überstehen ist die Frage.
Kommentar ansehen
11.09.2006 12:54 Uhr von Psycho$nurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen setzen Sex für das ein was Ihnen wichtiger ist als Sex...
Kommentar ansehen
11.09.2006 14:26 Uhr von Hildico
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jens3001: "Echte Killer"? Was ist denn deiner Meinung nach ein "Killer"? Ist das nicht englisch für "Mörder"? Und ist ein Mörder nicht jemand, der einen Mord begeht? Der jemanden umbringt? Was also bitte ist ein "unechter Killer"??? Und muss ein Mörder immer gleich ein Vergewaltiger sein? Und muss ein Vergewaltiger auch unbedingt seine Frau vergewaltigen? Fragen über Fragen... Deine Argumentation ist schwachsinnig!
Kommentar ansehen
11.09.2006 15:53 Uhr von CerealDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hildico: ne das englische Wort für Mörder ist "Murderer"... Killer kann man als steigerungsform betrachten

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?