11.09.06 07:59 Uhr
 153
 

Hannover hat die Wahl gehabt und Stephan Weil (SPD) zum OB gemacht

Zusammen mit der Kommunalwahl ging es am Sonntag in einigen Städten Niedersachsens um die Wahl eines neuen Oberbürgermeisters.

Während in den Städten Osnabrück, Oldenburg, Goslar, Göttingen und Wolfsburg Stichwahlen notwendig sind, hat die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ihren neuen Oberbürgermeister gefunden.

Im ersten Wahlgang wurde der Kandidat der SPD, Stephan Weil, zum Nachfolger des nicht mehr zur Wahl angetretenen Oberbürgermeisters der Stadt, Herbert Schmalstieg, gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Wahl, Hannover
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 23:48 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hannover Schröder-Land. Hätte mich schon ein ganz klein wenig gewundert wenn die CDU hier was gerissen häätte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?