11.09.06 07:56 Uhr
 584
 

Eltern des Papstes fanden sich per Kontaktanzeige

Eine Kontaktanzeige hat die Eltern von Joseph Ratzinger, den meisten eher bekannt als Papst Benedikt XVI., zusammengeführt.

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, hat im Jahre 1920 der Vater von Ratzinger zwei Kontaktanzeigen im "Altöttinger Liebfrauenboten", einem katholischen Wochenblatt, aufgegeben.

Maria Peintner las und reagierte auf die Anzeige von Joseph Ratzinger senior. Später heiratete Maria ihren Joseph und gebar ihm drei Kinder, darunter Joseph junior, der heutige Papst.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Eltern, Kontakt
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 09:32 Uhr von thobal92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reissack gähn... also meine Mutter und mein Dad haben sich in einer Studentenbar getroffen... gut zu wissen nich?
Kommentar ansehen
11.09.2006 10:12 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer will sowas schon wissen :) Soll das ne Werbeaktion für Kontaktagenturen werden ? *g

Meine haben sich meineswissens im Bunker kennengelernt als der Ami anrückte.
Kommentar ansehen
11.09.2006 11:23 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Bild ich hasse es und wenn wayne ?
Kommentar ansehen
11.09.2006 13:11 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich letztens: ein Interview mit dem Chefredakteur des Liebfrauenboten gelesen.

Den Boten gibbet noch.

Für den den es interessiert.
Kommentar ansehen
11.09.2006 13:14 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, so lange die Anzeige nicht in St. Pauli Nachrichten stand.
Kommentar ansehen
11.09.2006 17:39 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aso: hab gedacht die haben sich jetzt neu gefunden ... also quasi wiedergefunden nach xxjahren ...

aber das is nun wirklich unwichtig ^^
Kommentar ansehen
11.09.2006 17:40 Uhr von Mitmirnicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heraus kam: [schau doch mal ins "DIARY CHANNEL Kultur"! dort der Absatz über den Papst. danke]
Tja,war wohl die die falsche Kontaktagentur :D
Kommentar ansehen
11.09.2006 18:32 Uhr von Freddy87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gottes Wege sind eben unergründlich:D
Kommentar ansehen
12.09.2006 03:31 Uhr von Elle_HHM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: Ich stimme Mitmirnicht vollkommen zu!
Kommentar ansehen
12.09.2006 13:27 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht so pietätslos bitte! Leben und Leben lassen!
Kommentar ansehen
13.09.2006 16:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und ist das was schlimmes, sie haben sich verstanden und wie man sieht eine gute ehe gefuehrt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?