11.09.06 08:41 Uhr
 638
 

Gefälschte Paris-Hilton-Alben als Auktionsobjekte bei eBay erhältlich

Die gefälschten Paris-Hilton-CDs, die der Londoner Aktionskünstler Banksy in Umlauf gebracht hat (ssn berichtete), sind als Auktionsobjekte bei eBay erhältlich.

Die Nachfrage ist zwar lange nicht so hoch wie beispielsweise bei der Versteigerung des Papst-Golfs, trotzdem haben sich bereits sieben Interessenten gefunden. Der aktuelle Preis liegt bei 750 Euro.

Der "Guerilla-Künstler" Banksy hatte 500 CDs der bekannten Hotelerbin gekauft, diese bearbeitet und wieder in die Verkaufsregale zurückgeschmuggelt. Zudem hat der Künstler auf dem Cover die Augen verschönert und die Brüste entblößt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Paris, eBay, Album, Auktion, Hilton
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2006 08:01 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Besschwerden soll es noch nicht gekommen sein, was ja auch nicht weiter verwunderlich ist, denn wer das Album von Paris Hilton kauft muss ja auf alles gefasst sein.
Kommentar ansehen
11.09.2006 09:05 Uhr von ~L~u~M~
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschwerden ? Warum sollte sich auch jemand beschweren ? Die konnten doch im Laden entscheiden ob sie dies CD haben wollen oder nicht und den meisten wird es nur Recht sein, dass es auf dieser "spezielle Version" mehr nackte Haut zu sehen gibt. Sex sells oder warum sollte sonst jemand diesen Müll kaufen ? ^-^
Kommentar ansehen
11.09.2006 09:23 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@~L~u~M~: Den Unterschied zwischen dem Original und der "Special Edition" war nicht ersichtlich, da die CD in einem Pappschuber verpackt war. Der hat die CDs im Laden dann vertauscht.

Wie Aktion aussah, kann man bei YouTube sehen ;)
http://youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?