10.09.06 16:43 Uhr
 70
 

"Parabellum": Erstes Video des Multiplayer-Shooters veröffentlicht

Nachdem zum Spiel "Parabellum" bereits einige Screenshots veröffentlicht worden sind, folgt nun ein erstes Video zu dem Multiplayer-Shooter.

Entwickler Acony zeigt in dem nahezu zwei Minuten langen Video einige Szenen mit Ingame-Grafik aus einer Pre-Alpha-Version des Spiels. "Parabellum" soll in der zweiten Hälfte 2007 erscheinen und erinnert grafisch an "Counterstrike" oder "Tactical Ops".

Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3 und stellt laut seinen Entwicklern einen neuen Standard dar, was Online-Actionspiele betrifft. Die Quelle bietet verschiedene Links zum Download des 285 Megabyte großen Videos an.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Shooter, Multiplayer
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2006 17:20 Uhr von atzenkeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: erinnert grafisch an "Counterstrike" ???
das was du meinst ist das Gameplay sowie es auch in der Quelle steht!
sorry aber sowas geht nicht in meinen kopf du vergleichst da eine engine die 10jahre auf dem buckel hat mit einer die grafik technisch so ziehmlich alles davor gewesene in den schatten stellt!
Kommentar ansehen
10.09.2006 17:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: was die engine kann, und was die entwickler draus machen sind zwei paar schuhe. wenn die grafik trotz unreal engine 3 so aussieht wie bei "cs" dann ist das so, ob tolle engine oder nicht.
Kommentar ansehen
10.09.2006 17:50 Uhr von atzenkeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vogel: du hast keine ahnung

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?